29. Mai 2017

Live Wettergefahren

Unwetterwarnungen Deutschland

Warnlagebericht Deutschland

Achtung markante Wettergefahren

Lokale kleine Gewitter deutschlandweit unterwegs

von Angelo D Alterio in Wettergefahren 0

Nun, derzeit gibt es viele kleine Gewitterzellen über Deutschland, diese vor allem in Thüringen, Baden Württemberg,Bayern und Schleswig Holstein. Da diese Zellen wirklich sehr klein sind, merkt man selbst wenn man im selben Landkreis ist nicht immer das es gewittert obwohl für diesen Kreis eine Warnung besteht. Es bilden sich immer [weiterlesen]

Kurznews aktuelle Wetterinformationen Deutschland

Wetter Info
  • Hitze-Bilanz Sonntag – Ausblick Hitze und Gewitter Montag
    von Peter am 29. Mai 2017 um 6:43

    Ein vorwiegend sonniges und sehr heißes Wochenende liegt hinter uns. Am Sonntag gab es in einem Streifen von Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz, vom südlichen NRW über Hessen, Thüringen, Sachsen-Anhalt bis Berlin-Brandenburg verbreitet 30 Grad und mehr. Spitzenreiter war Saarbrücken-Burbach mit 34,2 Grad. Hier die Höchstwerte von Sonntag zum Nachschauen (zum Ablesen in die Länder):   Es gab auch einige Rekord-Temperaturen für den Monat Mai: So wurden in Arkona auf Rügen 26,8 Grad erreicht, der alte Rekord betrug 26,4 Grad und stammte vom 17. Mai 1971. Auch in Frankfurt am Main wurde der bisherige Rekord (vom 28.5.2005  mit 32,0 Grad) um 0,6 Grad […]

Unwetter Spezial : Vorabinformationen und Liveberichterstattung

HD Modell Signifikante Wetter

Signifikante Wetter Deutschland

Radarreflektivität Vorschau Super HD

Starkregen Gewitter Schnee Radar HD

Wetterwarnungen Europa (Englisch)

Unwetter Europa

Convective Outlook for Europe 24-05-2017

24. Mai 2017 0

Tomorrow has the potential to become severe day for many parts of Europe! With a Low Pressure system situated above NE Italy tomorrow afternoon, an upper trough forms down the Eastern Italian coast as the day progresses. The potential is there and we could see wide spread severe storms erupt mid afternoon with the risk of frequent lightning, heavy rain and or hail, strong SL winds a and potentially a Tornado! With strong potent Updrafts and DLS (Deep Layer Shear) values at 30-50kts and Bulk Sheer Values at 30kts there could be some very strong rotating updrafts able to drop moderate sized hail! Tornado threat being issued for SRH 0-3km values 150m2s2 and 0-1km Shear values at 30kts. Marginal has been issued for Central European countries for the potential for severe storms and Excessive precipitation in some areas. 3 Upper troughs form within the Central, North Eastern European regions! Storms that develop will have the potential to produce strong SL winds, heavy rain and/or hail. Tornado threat has been issued for a small portion of West Russia, Serbia and Ukraine with SRH values ranging from 150-200+ m2s2 and 0-1km shear vales ranging from 15-20kts! Sean O’Hare Senior Meteorologist UK

UWA Wettermelder

UWA Unwettermelder Live Bilder

Eingestellt vor 34 minuten

Werde auch du UWA Wettermelder

Kommentieren auf Facebook

Angelo D Alterio Marie Vosmik Carmen Rommel

Oh nein,ich finde Regen würde reichen

Und hier in 38319 remlingen kommt gar nichts es wird immer schwüler 😫

Das Gewitter nehme ich auch aber ohne Hagel, bitte nach Niedersachsen weiter schicken

Weg damit. Blos weit weg damit. Heilbronn braucht sowas nicht! 😱

In Stammheim scheint die Sonne ☀️ 😀✌️

Bei Göttingen 31° wir gehen ein hier schick mal Regen Wolke rüber

71272 Renningen 33grad nur leicht zugezogen

Bei uns in Koblenz sind es Aktuell laut Wetter App 35 Grad gefühle 38. Das ist viel zu heiß

29 Grad bei Bremen...voll eins vor die 12 als ich aus dem klimatisierten Büro kam 🙈

+ Kommentare lesen

Eingestellt vor 11 minuten

95447 Bayreuth, Bayern
Ca. 15 min. Wolkenbruch mit 2 x Donner bei strahlendem Sonnenschein & 27 Grad. Jetzt wird es richtig schwül.

Eingestellt vor 2 stunden

76467 Bietigheim/Baden (Ba-Wü)
Eisschirm der ,,absterbenden Zelle über dem Nordschwarzwald.

Kommentieren auf Facebook

In welche Richtung zieht die Zelle?

War ne relativ stationäre Zelle, mittlerweile aufgelöst. Zur Zeit Bildung neuer Zellen in diesem Bereich, bisher allerdings auch alles relativ Stationär mit dementsprechenden Lebensdauern.

Mehr Fotos unserer UWA Wettermelder