Aktuelle Unwettergefahr für Deutschland ?

Lesen Sie den neusten Warnlagebericht für Deutschland. Wo drohen Unwetter ? Verfolgen Sie die Warnlage auf unwetteralarm.com

Mittwoch früh im Süden teils kräftiger Schneefall!

In der Nacht zum Mittwoch und Mittwoch früh erreicht eine markante Kaltfront auch den Süden Deutschlands und Mittwochmorgen dann die Alpen. Sie wird durch ein Tief über Norditalien aber ausgebremst und „verwellt“. Dadurch verstärken sich die Niederschläge und bei Zufuhr immer kälterer Polarluft geht der anfängliche Regen mehr und mehr in Schneeregen und Schnee über. Zunächst erfolgt der Übergang in Schnee im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb, anschließend weiter nach Oberschwaben, im Allgäu und wahrscheinlich später auch im gesamten Süden von Bayern. Tendenziell kann es hier überall Schneeregen und Schnee geben. Dies ist aber von vielen Faktoren abhängig, vor
Author: Fabian
Posted: April 25, 2017, 8:15 am



Übersicht über alle Wetter-Gefahrenmeldungen für Deutschland
Täglicher Warnlagebericht UWA

Am heutigen Dienstag Graupelgewitter im Nordosten, Tief Reiner in Aktion

Am heutigen Dienstag und vor allem am Mittwoch, wird es durch Tief Reiner noch einmal Turbulent am Himmel über Deutschland. Graupelgewitter oder Schneeregen im Nordosten. Zum Mittwoch kräftige Schneefälle im Süden von Deutschland, in Lagen ab 600 Meter. Übersicht Warnlage: Im Tagesverlauf bilden sich Schauerwolken, vereinzelt kann es dabei zu Graupel oder Graupelgewitter kommen, dies vor allem im Nordwesten, der Wind frischt tagsüber auf, so dass gebietsweise Windböen, auf höheren Berggipfeln und in den Hochlagen der Alpen Sturmböen auftreten können. Im Südwesten (Schwarzwald) setzt länger anhaltender Niederschlag ein, der zum Abend im Schwarzwald oberhalb von 800 m in Schnee übergeht. Im äußersten Südosten sind einzelne Gewitter mit Sturmböen zu erwarten und auch im Norden können einzelne Gewitter auftreten. In der Nacht zum Mittwoch regnet es im Süden länger anhaltend und besonders in Oberschwaben kräftig. 12-std. Niederschlagsmengen liegen um 20 l/qm. Dabei sinkt die Schneefallgrenze rasch auf 600 bis 500 m. Darüber wird 5-10 cm Neuschnee, in den Staulagen der bayrischen Alpen auch teils deutlich mehr erwartet. Es besteht Glätte- und Schneebruchgefahr! Auch im Bayerischen Wald geht die Schneefallgrenze sukzessive von 1000 [weiterlesen]

.

Föhnsturm am Samstag

Ein Tief jagt momentan das andere, hier können Sie die Live-Ticker von Sturm Thomas von vergangener Woche und vom aktuellen Sturm Wilfried nachlesen. Auf der Vorderseite dieser Tiefs, die über dem nahen Atlantik liegen, kann sich vorübergehend immer wieder eine südwestliche Strömung aufbauen. So steht uns am Freitagnachmittag und am Samstag in den Alpen, in den Alpentälern und teilweise sogar bis ins deutsche Alpenvorland hinaus ein markantes Föhnereignis bevor. Zur Entstehungsgeschichte: Ein Tief liegt am Freitag vor Großbritannien und die Luft strömt von Süden an die Alpen. Auf der Alpensüdseite gibt es Stauniederschläge, nördlich des Alpenhauptkammes aber stürmischen Föhn.  
Author: Peter
Posted: March 2, 2017, 2:19 pm

+++ Live-Wetter-Ticker: Sturm durch Randtief WILFRIED+++

Am Donnerstag zieht das Randtief WILFRIED von Westen her mitten über Deutschland hinweg und liegt am Freitag bereits über Osteuropa. Am Südrand des Tiefs baut sich ein Sturmfeld auf, das etwa von NRW bis nach Brandenburg und Sachsen reicht. Weiter im Süden ist vor allem das Bergland betroffen. Wir halten Sie hier im Folgenden über aktuelle Entwicklungen in den Wettermodellen auf dem Laufenden. Die wichtigsten Links: – Ortsvorhersage Super HD (3 Tage), HD (5 Tage) – Windböen der Modelle für ihren Ort vergleichen: Vorhersage XL – Ort eingeben, Windböen wählen – Karten Signifikantes Wetter (Regen, Schnee, Schneeregen), mehrere Wettermodelle wählbar
Author: Wettervorhersage
Posted: March 2, 2017, 3:51 am
  • tan ja

    Wolkenlos und klar im Chiemgau

  • Janine

    Kommt noch was nach bochum ne schöne Abkühlung wäre klasse ?

  • Claudia

    64823 Groß-Umstadt – bewölkt aber ruhig

  • Iwi

    53567…. 3 tropfen sind gefallen…. gewittergrollen. .. etwas kühler… nur noch 24 grad

  • Karsten

    Passau Sonne strahlend blauer Himmel 30 Grad im Schatten am Bahnhof bis zu 33 Grad es fängt an drückend zu werden kaum Wind

  • Dion

    Hier in Nordhorn sehr heiß 🙂

  • Marcus

    Kräftige Gewitter mit Starkregen letzte Nacht. 89312 Günzburg

  • Michaela

    84428 Hier gehts grad los

  • julia

    Hier im kreis Göppingen ist es noch ruhig und schwülwarm. Bisher nur reine Wolkenbildung.

  • Elli Bachmann

    Hier in Bad Waldsee ist es jetzt schwül und der Himmel zieht sich zu. Man kann erkennen, dass es nicht mehr lange dauern kann bis es los geht

  • wetterfee

    Hier ist es sehr sehr heiß…Und es geht kaum ein Lüftchen. 06905 Bad Schmiedeberg

  • Robby

    In piesau Sonne satt. Kaum Wind bei gut 30 Grad im Schatten.

  • Danny

    Hier in Raum dachau 85221 auch noch Sonnenschein bei 27 grad

  • Fabian

    Noch ist hier alles ruhig, bloß die Hitze macht einen schon zu schaffen. 72764 Reutlingen

  • Jennifer whv

    Hir in whv zieht von Osten ein gewitter Richtung westen oder sw. Blitze sind stark von Hafen am Fenster gut zusehen. Es ist noch angenehm warm draußen. Da ich meine Sonnenschirme rein geholt habe. Lg jennifer whv

  • Meli

    Hier in Amberg-Sulzbach (Bayern, oberpfalz) strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel bei 25 Grad und kein Wind.

  • Vanessa Grunow

    Hier 37431 Bad Lauterberg ist es windig geworden und bezieht sich

  • Jenny

    Es ist übelst windig und bewölkt hier. 29389 Bad bodenteich, Niedersachsen