19. Januar 2017

Warnlagebericht- Unwettergefahr für Mecklenburg Vorpommern

Wettergefahren/Unwetterwarnung für Mecklenburg Vorpommern Aktuell
Warnlagebericht für Berlin und Brandenburg (DWD)
WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, dem 19.01.17, um 06:30 Uhr
Zunächst noch Frost, Glätte, örtlich Glatteis. Nachts stellenweise Nebel, örtlich leichter Frost.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 20.01.17, um 06:30 Uhr
Eine schwache Warmfront bestimmt zunehmend das Wetter in Mecklenburg-Vorpommern, dabei fließen zunehmend mildere Luftmassen ein.
Bei leichtem FROST kommt es besonders am Vormittag örtlich zu GLÄTTE durch geringfügigem SCHNEEFALL oder GLATTEIS durch gefrierenden Sprühregen.
Im Tagesverlauf nimmt die Gefahr von Glatteis aufgrund steigender Temperaturen immer weiter ab. In der Nacht zum Freitag tritt stellenweise NEBEL auf. An der Grenze zu Brandenburg kommt es örtlich noch zu leichtem FROST bis -1 Grad.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, dem 19.01.17, 10:30 Uhr
Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, St/Ma
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Signifikante Wetter Mecklenburg Vorpommern aktuell
Webcams Mecklenburg Vorpommern
Wetterkamera Live Webcam Mecklenburg VorpommernWetterkamera Live Bilder Mecklenburg VorpommernWetterkamera Live Bilder Mecklenburg VorpommernWetterkamera Live Bilder Mecklenburg VorpommernWetterkamera Live Bilder Mecklenburg VorpommernWetterkamera Live Bilder Mecklenburg VorpommernWetterkamera Live Bilder Mecklenburg Vorpommern
Gewitterwarnung
Sturmwarnung
Schneefallwarnung
Glatteiswarnung
Dauerregen Warnung
Tauwetter Warnung
Nebelwarnung
Frostwarnung