Aktuelle See-Wetterwarnungen Sturmwarnung Sturmflut für die Nord und Ostsee Küste

Wellengang Nordsee und Ostsee Starkwindwarnungen Seewetterwarnungen Bodensee

Aktuelle See-Wetterwarnungen für den Bodensee 12 Stunden Vorschau
Allgemeiner Warnlagebericht

Hoch Ludwiga beschert uns einen frühlingshaften Samstag

Das Hoch Ludwiga liegt mit seinem Zentrum über Großbritannien, dass bedeutet für uns in Deutschland ruhiges und frühlingshaftes Wetter am Samstag. Heute früh gibt es im Norden und Osten sowie in einigen Mittelgebirgs- oder Alpentälern vielerorts leichten Luft- und/oder Bodenfrost. Besonders in den Kamm- und Gipfellagen des Schwarzwalds muss mit stürmischen Böen, vereinzelt auch Sturmböen aus Ost bis Nordost gerechnet werden. Im Tagesverlauf frischt der Nordost- bis Ostwind im gesamten Südwesten, etwa von der Eifel bis hinunter nach Baden-Württemberg und bayerisch Schwaben, merklich auf mit steifen Böen, in freien Lagen auch stürmische Böen. Im Hochschwarzwald bleibt es stürmisch vereinzelt auch Sturmböen. Ansonsten ist am heutigen Samstag mit keinen Wettergefahren zu rechnen. Am Sonntag scheint in weiten Teilen des Landes die Sonne. Im Nordwesten sowie im Süden und Südosten ist es zeitweise wolkig, gebietsweise auch stark bewölkt, aber trocken. Meist liegen die Tageshöchstwerte zwischen 9 und 14 Grad, im Bergland sowie an den Küsten bei auflandigem Wind etwas darunter, im Südwesten etwas darüber. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger, mitunter leicht böig auflebender Wind aus vorherrschend nördlichen bis östlichen Richtungen.

.
[/su_column]
See-Wetterwarnungen Helgoland
See-Wetterwarnungen Elbmündung
Aktuelle See-Wetterwarnungen Nordseeküste
See-Wetterwarnungen Ostfriesische Küste
See-Wetterwarnungen Nordfriesische Küste
Aktuelle See-Wetterwarnungen Ostseeküste
See-Wetterwarnungen Flensburg bis Fehmarn
See-Wetterwarnungen Fehmarn bis Rügen
Aktuelle See-Wetterwarnungen für Deutschland (Bodensee, deutsche Nordsee und Ostsee)
Wir informieren Sie in unserer neuen Kategorie über aktuelle See-Wettergefahren. Sie erhalten aktuelle Wetterwarnungen für den Bodensee, die Nord und Ostseeküste.Mittelfristseewetterbericht,Küstenseewetterbericht.Der Sturmwarndienst für den Bodensee wird von der Regionalzentrale Stuttgart in Zusammenarbeit mit Meteo Schweiz durchgeführt. Dabei wird der See in drei Regionen eingeteilt (Osten, Mitte und Westen). Eine Starkwindwarnung weist auf starke Windböen zwischen 25 und 33 Knoten bzw. 6 bis 7 Windstärken nach Beaufort hin. Rettungsweste anlegen, reffen, nach Hafen bzw. Uferschutz umsehen.Eine Sturmwarnung kündigt das Auftreten von Windböen von 34 Knoten und mehr bzw. ab 8 Windstärken nach der Beaufortskala an.Unverzüglich den nächsten Hafen anlaufen, bzw. nicht mehr auslaufen!
Vorschau 12 Stunden Wellengang Nord und Ostsee