17. Dezember 2017
Satellitenbilder Europa und Deutschland zum vergrößern bitte klicken

Allgemeiner Warnlagebericht Deutschland

  • Wetter-Warnlagebericht
    Sonntag: Mittelgebirge Schneefall mit Glätte, sonst einzelne Schauer Deutschland liegt aktuell in einer Nordwestströmung, diese wird durch ein Tiefdruckgebiet über den Nordmeer ausgelöst. Weiterhin wird sehr feuchte und relative kalte Luft zu uns geführt. Am heutigen 3. Advent kommt es zu Schneeschauern, in den Bergen auch länge anhaltend. In den kommenden Nacht sorgt ein Frontensystem für Schneefall bis ins Tiefland, dabei Verkehrsbehinderungen zum Berufsverkehr wahrscheinlich. Am Sonntagmorgen muss vor allem im Süden und Osten mit weiteren Schauern gerechnet werden, die [weiterlesen]

Wetterwarnungen Deutschland Live Ticker

Live Wetterwarnungen
Wetterwarnungen Unwetterwarnungen für Deutschland
Kreis Berchtesgadener Land

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Garmisch-Partenkirchen

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Ostallgäu

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Landsberg am Lech

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Traunstein

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Lindau

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Oberallgäu

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Rosenheim

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Miesbach

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Weilheim-Schongau

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Kempten (Allgäu)

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 20:33 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Stadt Kaufbeuren

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Kreis Unterallgäu

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 18.12.2017 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Ravensburg

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 17.12.2017 15:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Bodenseekreis

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 10:00 - 17.12.2017 15:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Harz - Bergland (Oberharz)

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

16.12.2017 14:08 - 17.12.2017 12:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) aus westlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


Kreis und Stadt Göttingen

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 20:00 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Osterode am Harz

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 20:00 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Goslar

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 20:00 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Northeim

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 20:00 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Holzminden

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

16.12.2017 20:00 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Freyung-Grafenau

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 08:00 - 18.12.2017 06:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Regen

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 08:00 - 18.12.2017 06:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Cham

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 08:00 - 18.12.2017 06:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Straubing-Bogen und Stadt Straubing

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 08:00 - 18.12.2017 06:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Deggendorf

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 08:00 - 18.12.2017 06:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Passau

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 08:00 - 18.12.2017 06:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Viking

Warnhinweis vor STARKWIND

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 04:52 - 01.01.1970 01:00

Südwest 4 bis 5, süddrehend, zunehmend 7, später Nordwest 6, zeitweise diesig, See 3,5 Meter.

Mögliche Gefahren


Forties

Warnhinweis vor STARKWIND

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 04:52 - 01.01.1970 01:00

Südwest um 4, zunehmend 6 bis 7, später nordwestdrehend, zeitweise diesig, See 3 Meter.

Mögliche Gefahren


Schwarzwald-Baar-Kreis

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Böblingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Calw

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Baden-Baden

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Esslingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Emmendingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Neckar-Odenwald-Kreis

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Waldshut

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Zollernalbkreis

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Enzkreis und Stadt Pforzheim

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Biberach

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Heidenheim

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Tuttlingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Konstanz

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Reutlingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Ostalbkreis

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Rastatt

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Lörrach

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Tübingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Göppingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Freudenstadt

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Ortenaukreis

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Rottweil

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Sigmaringen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Hohenlohekreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Ludwigsburg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Heilbronn

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Karlsruhe

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Schwäbisch Hall

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Rems-Murr-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Stuttgart

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Main-Tauber-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Schwandorf

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Kulmbach

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Neu-Ulm

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Mühldorf a. Inn

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Weißenburg-Gunzenhausen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Rhön-Grabfeld

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Starnberg

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Kronach

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Ansbach

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Erding

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Hof

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Memmingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Donau-Ries

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Neustadt a.d. Waldnaab

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Günzburg

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Weiden in der Oberpfalz

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Dillingen a.d. Donau

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Roth

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Bad Kissingen

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Regensburg

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Neumarkt i.d. OPf.

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Bayreuth

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt München

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Ebersberg

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Wunsiedel

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Tirschenreuth

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Fürstenfeldbruck

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Amberg-Sulzbach

Amtliche WARNUNG vor FROST

FROST - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Aschaffenburg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Freising

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Haßberge

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Dingolfing-Landau

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Erlangen-Höchstadt

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Ingolstadt

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Kelheim

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Schweinfurt

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Altötting

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Main-Spessart

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Eichstätt

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Landshut

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Bamberg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Rottal-Inn

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Pfaffenhofen a.d. Ilm

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Forchheim

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Fürth

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Miltenberg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Neuburg-Schrobenhausen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Amberg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Dachau

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Kitzingen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Aichach-Friedberg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Lichtenfels

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Nürnberger Land

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Coburg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Augsburg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 17:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Siegen-Wittgenstein

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Ennepe-Ruhr-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Rheingau-Taunus-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Vogelsbergkreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Altenkirchen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Fulda

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Kassel

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Hochtaunuskreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Mayen-Koblenz

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Trier-Saarburg und Stadt Trier

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Vulkaneifel

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Wetteraukreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Ahrweiler

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Hersfeld-Rotenburg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Höxter

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Merzig-Wadern

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Hochsauerlandkreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Soest

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Waldeck-Frankenberg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Kusel

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Regionalverband Saarbrücken

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Marburg-Biedenkopf

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Bad Kreuznach

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis und Stadt Kaiserslautern

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Neuwied

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Euskirchen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Rhein-Sieg-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Westerwaldkreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Werra-Meissner-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Lippe

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis St. Wendel

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Märkischer Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Hagen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Bergstraße

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Rhein-Hunsrück-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Bad Dürkheim

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Neustadt an der Weinstraße

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Saarpfalz-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Mainz-Bingen und Stadt Mainz

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Schwalm-Eder-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Südliche Weinstraße

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Odenwaldkreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Limburg-Weilburg

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Birkenfeld

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Südwestpfalz und Stadt Pirmasens

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


StädteRegion Aachen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Darmstadt-Dieburg und Stadt Darmstadt

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Olpe

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Main-Kinzig-Kreis und Stadt Hanau

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Gießen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Eifelkreis Bitburg-Prüm

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Stadt Wiesbaden

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Rhein-Lahn-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Donnersbergkreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Neunkirchen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Oberbergischer Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Düren

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Main-Taunus-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Lahn-Dill-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Cochem-Zell

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Bernkastel-Wittlich

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Paderborn

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:00 - 17.12.2017 12:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Dahme-Spreewald

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:15 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Spree-Neiße

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:15 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Elbe-Elster

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:15 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Oberspreewald-Lausitz

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:15 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Stadt Cottbus

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:15 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Erzgebirgskreis

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

17.12.2017 11:00 - 17.12.2017 20:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) aus westlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:03 - 17.12.2017 13:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Zwickau - Bergland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:03 - 17.12.2017 13:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Mittelsachsen - Bergland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - westelbisches Bergland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Görlitz - Bergland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - ostelbisches Bergland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Bautzen - Bergland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Zwickau - Tiefland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Mittelsachsen - Tiefland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Stadt Dresden

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Görlitz - Tiefland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - Tiefland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Stadt Chemnitz

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Bautzen - Tiefland

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 13:00

Nach bisher beobachteten Neuschneemengen von 2 bis 8 cm tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen nochmals um 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Meißen

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 10:21 - 17.12.2017 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren


Kreis Saalfeld-Rudolstadt

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:03 - 17.12.2017 13:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Saale-Orla-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:03 - 17.12.2017 13:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Vogtlandkreis - Bergland

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:03 - 17.12.2017 13:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Kreis Greiz

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

17.12.2017 11:03 - 17.12.2017 13:00

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Weitere Satbilder und Modellkarten. Zum vergrößern bitte klicken
Schneefallwarnung

Wetter News Regional

Sturmwarnung

Unwetter Spezial

Dauerregenwarnung

Unwetter Europa

Luftdruck Mitteleuropa

Page Trend 24 Stunden

Page Trend
UWA Unwettermelder Live Bilder

... Schaue dir mehr anmehr

Eingestellt vor 18 minuten

49152 Bad Essen - +3 Grad
Er hält sich tapfer 😂

 

Kommentieren auf Facebook

Seit ihr nicht überfordert mit dieser Menge an Schnee 😂😂

Etwas 😂 Verkehrstechnisch ist hier deswegen echt Chaos 😂😂

😨 dachte ich mir 😂😂😂😂😂

Unserer auch 🤪38678 Clausthal Zellerfeld

Ja uns auch 😂

Winterwunderland 🤣

+ Kommentare lesen

... Schaue dir mehr anmehr

Eingestellt vor 2 stunden

Schneefall ohne Ende - 3 Grad
87567 riezlern Kleinwalsertal

 

Kommentieren auf Facebook

wunderschön! Passend zum 3. Advent :-)

na ihr habt ja bestimmt weiße Weihnachten... :)

Das hätte ich auch gerne

U bei uns ist es grau u trüb kein schnee in sicht

Ich will auch 😯😯

Das nenne ich mal Schnee 👍 Bei uns in Kamen Ruhrgebiet können wir nur Träumen 😢

oooooooh 😲auch will haben 😢

Einmal nach 76327 Pfintzal schicken... :)

Wunderschön .... <3 aber ich brauche es nicht.... :-)

WOW toll, ich hoffe bei uns kommt auch nochmal schön ordentlich Schnee 😆

ich will auich schnee aber wir bekommen immer nur regen

Janine Schmitz

Der Schnee gibt viel Arbeit

Tine Dudics

+ Kommentare lesen

... Schaue dir mehr anmehr

Eingestellt vor 21 stunden

Ob das heute auch mal wieder aufhört mit schneien in 88316 Isny ? 🤔Image attachment

 

Kommentieren auf Facebook

Schick mal den Schnee rueber nach 63755 Alzenau

Heute den Schnee ausnahmsweise mal nach 89542 Herbrechtingen schicken 😁

In Ravensburg wäre er auch gern gesehen :)

Darfst gerne nach Hamburg schicken 🤗

Schneebestellungen bitte an: www.saschabringtdenschnee.de 😂☃

😍 und wir könn im Januar nicht komm 😩

Klasse....

Es schneit übrigens immer noch 😣. Dürfte so langsam gern mal aufhören. Die Stadt kommt kaum mehr mit räumen nach.

Endlich mal wieder ein richtiger Winter. Auch wenn ich schon 2 Autos demoliert han und jeden Tag fahren muss es ist schön. Hatten wir seit Jahren nicht mehr

+ Kommentare lesen

... Schaue dir mehr anmehr

Eingestellt vor 2 Tage

57234 Wilnsdorf. Foto von gestern abend. Heute morgen ist alles pampig bei 2 Grad plus..😊

 

Kommentieren auf Facebook

Wow das sieht ja beeindruckend aus!!

Hammer Richtig Hammer das Bild

Ich habe mir das Foto maö abgespeichert, um es eventuell mal zu malen. Ist doch okay, oder? 😉

Wow bin auch hin und weg . Super tolles Foto

... Schaue dir mehr anmehr

Eingestellt vor 16 minuten

87538 Fischen im AllgäuImage attachmentImage attachment

... Schaue dir mehr anmehr

Eingestellt vor 43 minuten

A-6881 Mellau, leichter Schneefall.
Mehr Fotos unserer UWA Wettermelder