+++ 03.07.2015 Vorwarnung vor einzelnen heftigen Hitzegewittern! Erhöhte Waldbrandgefahr! +++

Aktualisiert am :

vorwarnung03072015Heute wird es über #Deutschland erneut sehr warm bis heiss. Die Luft ist jedoch feuchter geworden und somit ist mit einer hohen bis sehr hohen #Wärmebelastung zu rechnen. Am Rhein kann diese auch extrem werden. Vor allem im Norden, der Mitte und im Osten sind erneut teils heftige #Hitzegewitter möglich die lokal #unwetterartig ausfallen können. Die #Gewitter treten nur punktuell auf. Dort wo es zu Gewittern kommt muss mit grösserem #Hagel, #Sturmböen und teils intensiven Regenfällen gerechnet werden. Zudem können die Gewitter recht #blitzintensiv ausfallen.

Noch ein Hinweis für den Nordosten : Es herrscht dort die höchste #Waldbrandgefahrenstufe !

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten