05.08.2015 Sonderwarnung Hitze für den 06.08.2015 / 07.08.2015

Hitzewarnung06082015

Hallo Deutschland !

Sonderwarnung vor starker bis extremer Wärmebelastung

ausgegeben am 05.08.2015

gültig am 06.08 und 07.08.2015

Forecaster : Udo Karow

 

Wetterlage :

Deutschland liegt aktuell unter Hochdruckeinfluss. Dieser Hochdruckeinfluss wandert am Donnerstag etwas ostwärts ab und so kann auf der Vorderseite eines Tiefs und Höhentroges sehr warme bis heisse teilweise feuchte Luftmasse zu uns gelangen. Die Modelle rechnen derzeit Temperaturen von flächendeckend über 30 Grad. Nur an den Küsten von Nord- und Ostsee und in den Mittelgebirgen oberhalb 400 – 500 Meter ist es kühler. Gegen Abend können im Westen erste Schauer und teils kräftige Gewitter aufziehen mit lokalem Unwetterpotential. Dieses ist einer möglichen Konvergenz geschuldet die sich ausbilden kann.

Warnlage :

Wie erwähnt werden am Donnerstag flächendeckend über 30 Grad erwartet. Dabei wird es am Oberrhein bis ins Rhein-Main Gebiet am heißesten mit bis zu 36 Grad. Sonst erwarten wir 30 bis 35 Grad an den Küsten 23 bis 28 Grad. Die Luftmasse wird zudem allmählich feuchter was dazu führt das ein Schwüleempfinden auftritt. Dieses wiederum sorgt für eine starke Wärmebelastung im ganzen Land. Vor allem im Westen, Südwesten und Süden. Am Freitag verlagert sich die Haupthitze nach Osten und Südosten so das dann dort mit einer extremen Hitzebelastung gerechnet werden muss. In der Westhälfte können am Donnerstagabend und in der folgenden Nacht kräftige Schauer und Gewitter auftreten mit lokalem Unwetterpotential.

Sicherheitshinweise :

Sorgen Sie für ausreichend Sonnenschutz ( Sonnencreme, Kopfbedeckung, Tshirt, Sonnenbrille )

Sorgen Sie für ausreichend Flüssigkeitszufuhr ( kein Alkohol )

Lassen Sie keine Kinder oder Tiere ohne Aufsicht in einem Auto ( Lebensgefahr ! )

kranke und schwache Menschen sollten die heiße Tageszeit im Hause oder zumindest im Schatten verbringen

Beachten Sie auch die amtlichen Warnungen und Hinweise des deutschen Wetterdienstes und dem Strahlenschutz etc.

Über Udo Karow 1429 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten