05.10.2015 Vorwarnung Gewitter für den 06.10.2015

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

warnlage06102015

Vorwarninformation für Gewitter der Stufe “ orange „

Gültig Dienstag 06.10.2015 um 10:00 Uhr bis 06.10.2015 um 20:00 Uhr

Ausgegeben am 05.10.2015 um 19:15 Uhr von Udo Karow – Vorhersageredaktion

 

Wetterlage : Deutschland befindet sich auf der Vorderseite eines ausgedehnten Tiefdrucksystems über Westeuropa, dem Ostatlantik und Island. Dieses Tiefdrucksystem hat eine steuernde Funktion übernommen und so können Randtiefs mit ihren Fronten aber auch Sekundärtröge auf Mitteleuropa übergreifen. Am Dienstag haben wir es mit einem Frontensystem zu tun das zu einem Tief gehört das über England Nord bis Nordostwärts zieht. Dabei gerät Deutschland erst in den Warmsektor des Tiefs und später folgt dann die Kaltfront an der es zu Schauern und Gewittern kommt.

 

Warnsituation : Wie erwähnt sind am morgigen Dienstag besonders im Bereich einer Kaltfront Gewitter möglich. Dabei kann es aufgrund des erhöhten Feuchtegehaltes der Luftmasse zu Starkregen kommen. Lokal ist zudem Hagel möglich mit Korngrössen von 1.0 bis 1.5 cm Durchmesser. Zudem zeigen die Modelle aufgrund der niedrigen möglichen Wolkenbasen und einer doch vorhandenen mäßigen Scherung ein geringes Potential für Tornados was jedoch der Seltenheit angehören dürfte. Dennoch sollte auch die geringe Wahrscheinlichkeit erwähnt bleiben. Die Kaltfront wird wohl am späten Vormittag den äussersten Südwesten und Westen des Landes erreichen. Am Nachmittag bewegt sich die Front Nordostwärts und schwächt sich dabei allmählich ab. Bis wohin die Gewitter vorran kommen ist noch nicht sicher und bedarf dem Nowcast. Nach aktuellen Modellprognosen sind Unwetter eher unwahrscheinlich. Die Wettermodelle zeigen keine significanten Höhenwinde über Deutschland was Sturmböen eher ausschliessen würde. Jedoch sind durchaus starke bis stürmische Böen möglich.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten