16.07.2015 Vorwarnung Gewitter +++ Im Westen steigende Unwettergefahr +++ Hitzewarnung im Süden

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Guten Tag liebe Leser !

 

Heute besteht vor allem von Rheinland Pfalz über Baden Württemberg , Bayern sowie das Saarland und Teile Hessens eine Warnung vor einer hohen #Wärmebelastung. Es wird heiß bei Temperaturen von über 30 Grad. Dabei nimmt auch die Luftfeuchte besonders im Südwesten und Westen zu so das auch das Schwüleempfinden steigt.

Heute muss im Süden mit einzelnen Hitzegewittern gerechnet werden die jedoch nur #lokal auftreten werden. Dabei kann es zu Starkregen und Hagel kommen. Die möglichen Gewitter werden nicht jeden treffen.

Im #Westen besteht dagegen vor allem am #Abend und in der #Nacht bis #Freitagmorgen Unwettergefahr. Dort können heftige #Gewittern von Frankreich und Benelux her hereinziehen. Hierbei sind schwere #Sturmböen, eventuell orkanartige Böen, heftiger #Starkregen und grösserer #Hagel möglich. Sogar ein #Tornado kann aufgrund vertikaler Windscherung nicht ausgeschlossen werden.

arnlage16072015

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten