Hessen – Warnung vor Sturmböen 18.11.2015

WARNUNG VOR STURMBÖEN HESSEN: Vorerst lässt der Wind etwas nach, bevor er in der Nacht zum Donnerstag wieder zu nimmt. Dann kommt es erneut zu einer allgemeinen Windzunahme in Hessen, sodass verbreitet mit starken (bis 60 km/h), im Bergland auch mit STÜRMISCHEN BÖEN (um 70 km/h) aus Südwest gerechnet werden muss. In den Gipfellagen der Mittelgebirge sowie im Nordhessischen Bergland sind auch einzelne SCHWERE STURMBÖEN bis 90 km/h möglich.

Sonderinfo Unwetter Hessen

Über Carmen Rommel 518 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com