17.11.2015 Update ! Sturmwarnung ! (16:30)

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Akutwarnung und Vorwarnung gültig bis Mittwoch 12:00 Uhr

ausgegeben am 17.11.2015 um 16:20 Uhr von Udo Karow, Vorhersageredaktion

 

Wetterlage : Derzeit befindet sich aktuell Sturmtief Heini über den britischen Inseln und verlagert sich weiter Richtung Nordsee und Dänemark. Sein Sturmfeld zieht über den Ärmelkanal in den Nordwesten und Westen des Landes. Vorher wird feuchtmilde Luft subtropischen Ursprungs nach Deutschland geführt die labil geschichtet ist. Im Bereich einer Kaltfront die am Abend hereinzieht können daher kräftige Schauer und Gewitter auftreten. Mittels vertikalem Impulstransport können starke Höhenwinde herabgemischt werden. Die Kaltfront könnte eine Schauer- und Gewitterlinie mit heftigen Böen auslösen. Am Mittwochmorgen erreicht das Sturmfeld dann den Osten und Nordosten.

Warnsituation :

Sturm / Orkan : Stufe ROT für mögliche schwere Sturmböen um 100 km/h – Stärke 10 Beaufort

Stufe ORANGE für Sturmböen um 80 km/h – Stärke 9 Beaufort

Stufe GELB für Vorwarnung vor möglichen Sturmböen um 80 km/h

Stufe VIOLETT für den Brocken wegen möglicher Orkanböen

 

Gewitter / Starkregenschauer : lokal sind besonders im Nordwesten, Norden und Westen kräftige Schauer und einzelne Gewitter möglich

Dabei kann die Stufe Orange eventuell auch ROT erreicht werden. Die Hauptgefahr besteht durch heftige

Sturmböen bis 110 km/h und lokalem Starkregen !

 

Modellvergleich : Die Modelle sehen synoptisch recht ähnlich aus. Auch die labile Schichtung wird soweit von allen Modellen getragen und teilweise durch Radiosondenaufstiege bestätigt. In wie weit der Süden Deutschlands betroffen sein wird ist noch nicht ganz sicher. Ein weiteres Warnupdate ist nicht auszuschliessen.

warnlage17112015update2

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1581 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten