Abends im Südwesten und Westen lokal kräftige Schauer und Gewitter möglich !

 

Vorwarnung vor lokalen Gewittern mit Starkregen !

Ausgegeben am 18.05.2016 um 12:45 Uhr, gültig bis 19.05.2016 um 10:00 Uhr

von Udo Karow, Vorhersageredaktion

 

Die Wetterlage :

zentraleuropakarte18052016

Deutschland liegt heute auf der Vorderseite eines Tiefdruckgebietes über Großbritannien das auch in der Höhe ein eigenständigen Höhentiefkern aufweist. Dabei wird mittels einer südwestlichen Strömung milde aber auch feuchte Luft nach Deutschland geführt. Im Bereich der Mischfront ( Okklusion = violett ) sind heute Regenfälle zu erwarten die teilweise auch mit Gewittern einhergehen können. Die vertikale Windscherung über Deutschland ist nicht stark ausgeprägt so das organisierte Gewitterzellen eher nicht zu erwarten sind ( Unwetter ). Aufgrund des Gehaltes an niederschlagbaren Wassers von 20 kg/m2 und lokaler Hebungsvorgängen sind dementsprechend Schauer und Gewitter möglich mit lokalem Starkregen und auch kleinem Hagel. Im Raum des Schwarzwaldes sind Hagelkörner mit 2cm Durchmesser nicht auszuschließen. Bis zur Nacht zieht der Höhentiefkern bis nach Frankreich. Deutschland bleibt weiter auf der Vorderseite in milderer fwarnlage18052016euchter Luft was dementsprechend weiter für Niederschläge sorgt und im Südwesten weitere Gewitter nicht ausschließt.

Warnlage :

Heute sind nach den aktuellen Modellläufen vor allem am Abend im Südwesten lokale Gewitter mit Starkregen und lokalem Hagel möglich. Unter Umständen sind auch im südlichen Nordrhein-Westfalen einzelne Gewitter möglich. Höher ist das Risiko von Rheinland Pfalz bis nach Baden Württemberg.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten