WARNLAGEBERICHT NORDRHEIN-WESTFALEN

Aktualisiert am : by Carmen Rommel

WARNUNG VOR SCHNEEFALL UND GLÄTTE NORDRHEIN-WESTFALEN: In tiefe Lagen kann sich Schnee unter den Regen mischen. Im Bergland oberhalb von 300 m sind im Tagesverlauf 3cm bis 8 cm Neuschnee zu erwarten, in Staulagen bis zu 15 cm. Am Nachmittag kann bei kräftigen Schauern vorübergehend Schnee bis ins Tiefland fallen. Es besteht Glättegefahr. Im Bergland sind Schneeverwehungen möglich. Bitte passen sie ihre Fahrweise den Straßenverhältnissen an.

Unwetterwarnung Unwettergefahr Nordrhein Westfalen Schneefall und Glätte 14.01.2016