Unwetter Archiv

+++Trend für Dienstag, den 01. Juli 2014+++

Der Dienstag zeigt sich noch mal wechselhaft mit unterkühlten Temperaturen. Am Abend und in der Nacht sind überall noch mal Schauer mit Gewittern unterwegs.Am Mittwoch wird es dann im Sonne- Wolkenmix wärmer. Diese Witterung setzt sich bis Donnerstag fort und es wird von Tag zu Tag wärmer und sonniger.    

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Niedersachsen, 01. Juli 2014 +++

Die zweite Hälfte des Jahres 2014 beginnt in nur noch wenigen Stunden. Nicht nur in der Politik hat sich vieles geändert – auch bei uns. Die Homepage in neuem Glanz! Zum Wetter in der heutigen Nacht – trocken bleibt es im Nordwesten, sonst sind noch einzelne Regenschauer auf der Durchreise. Das Thermometer geht auf 14°C bis 7°C zurück. Morgen wird es nochmal einige Schauer mit trockenen Abschnitten geben. Die Temperaturen steigen auf 17°C bis 19°C. Am Mittwoch wird es dann endlich trocken und freundlich mit Temperaturen zwischen 18°C und 21°C. Ab Donnerstag scheint die Sonne immer stärker und bringt angenehme Temperaturen zwischen 18°C und 24°C mit. Wir wünschen Euch einen spannenden Abend mit der Fussball WM! Euer Team von Unwetteralarm! [weiterlesen]

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen, 01. Juli 2014 +++

Die zweite Hälfte des Jahres 2014 beginnt in nur noch wenigen Stunden. Nicht nur in der Politik hat sich vieles geändert – auch bei uns. Die Homepage in neuem Glanz! Zum Wetter in der heutigen Nacht – es bleibt meist trocken, nur im Norden und Osten Regenschauer möglich. Das Thermometer geht au 9°C bis 6°C zurück. Morgen wird es überall wieder trocken und freundlich. Nur im äußersten Nordwesten sind noch einzelne Schauer unterwegs. Die Temperaturen steigen auf 14°C bis 21°C. Am Mittwoch bleibt es trocken und freundlich, stellenweise schon sonnig mit Temperaturen zwischen 17°C und 23°C. Ab Donnerstag scheint die Sonne immer stärker und bringt sommerliche Temperaturen zwischen 20°C und 28°C mit. Wir wünschen Euch einen spannenden Abend mit der [weiterlesen]

Unwetter Archiv

+++Wettervorhersage Deutschland, 01. Juli 2014 +++

Die zweite Hälfte des Jahres 2014 beginnt in nur noch wenigen Stunden. Nicht nur in der Politik hat sich vieles geändert – auch bei uns. Die Homepage in neuem Glanz! Zum Wetter in der heutigen Nacht – es bleibt meist trocken, nur im Osten und in Bayern sind noch gewittrige Regenschauer möglich. Das Thermometer geht au 12°C bis 8°C zurück. Morgen wird es fast überall wieder trocken und freundlich. Nur im Norden sind noch einzelne Schauer unterwegs. Die Temperaturen steigen auf 17°C bis 23°C. Am Mittwoch halten sich in Süddeutschland Regenschauer auf, sonst bleibt es trocken und freundlich, stellenweise schon sonnig mit Temperaturen zwischen 18°C und 25°C. Ab Donnerstag scheint dann in ganz Deutschland die Sonne, in der Südhälfte sogar [weiterlesen]

Unwetter Archiv

+++ Kleinere Gewitter mit Starkregen unterwegs +++

Derzeit sind über Deutschland einige kleinere Gewitter unterwegs, die Starkregen mit sich bringen. Kleinerer Hagel und Sturmböen sind mögliche Begleiterscheinungen. Örtlich können die Gewitter auch kräftiger ausfallen. Dann muss punktuell mit heftigem Starkregen gerechnet werden. Hier besteht die Gefahr von Überschwemmungen von Straßen, Unterführungen etc. Im Tagesverlauf werden höchstwahrscheinlich weitere Gewitter mit Starkregen auslösen, Unwetterpotenzial sollte aber nicht gegeben sein. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

Warnlagebericht für Montag den 30.06.14

Deutschland wird heute von einem umfangreichen Tiefdruckkomplex mit Kern über Nordeuropa beeinflusst. Dabei zieht ein Trog von West nach Ost über Deutschland hinweg. Durch das Tief und den Trog wird kühle Luft nach Deutschland transportiert. Dadurch gestaltet sich das Wetter herbstlich und wechselhaft mit Schauern und Gewittern.Heute muss mit einzelnen Gewittern gerechnet werden. Dabei kann es zu starken bis stürmischen Böen , Starkregen und Hagel kommen. Einzelne Sturmböen können nicht ausgeschlossen werden. Nach der derzeitigen Datenlage scheint es vor allem im Norden und Nordosten zu Gewittern zu kommen.

Unwetter Archiv

+++ Wettertrend Deutschland, 30.06.2014 +++

Wettervorhersage Deutschland bis Montagabend, 30. Juni 2014 Kaum zu glauben wie schnell die Zeit doch vergeht… Morgen ist schon der letzte Tag im Juni 2014! In der heutigen vorletzten Juni-Nacht bleibt es meist wechselhaft, trocken bleibt es eher im Norden. Die Temperaturen sinken auf 13°C bis 10°C. Morgen bleibt es weiterhin meist wechselhaft, in der Nordhälfte sind wieder Gewitter möglich. Sonst wechselnd bewölkt, trocken oder Regenschauer. Die Höchstwerte liegen bei 17°C bis 20°C. Die nächsten Tage werden langsam freundlicher – Regenschauer sind dennoch zwischen durch möglich. Auch die Temperaturen steigen langsam wieder an. Am Mittwoch sind schon bis zu 26°C möglich.

Unwetter Archiv

+++Trend für Montag, den 30. Juni 2014+++

Am Montag ist es noch Mals wechselhaft mit Sonne und den ein oder anderen Regenschauer, welcher auch Blitzaktivität haben kann. Am Dienstag gibt es dann einen Sonne- Wolken- Mix mit schon milderen Temperaturen. Am Mittwoch bereitet sich dann alles auf den neuen Anlauf des Sommers vor mit viel Sonne und schön milden Temperaturen, freut euch über ein Comeback.

Unwetter Archiv

+++ Wettertrend Niedersachsen, 30.06.2014 +++

Wettervorhersage Niedersachsen bis Montagabend, 30. Juni 2014 Kaum zu glauben wie schnell die Zeit doch vergeht… Morgen ist schon der letzte Tag im Juni 2014! In der heutigen vorletzten Juni-Nacht bleibt es meist regnerisch mit einzelnen Gewittern. Die Temperaturen sinken auf 13°C bis 9°C. Morgen bleibt es weiterhin meist wechselhaft. Gegen später sind dann wieder einige Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen bei 16°C bis 19°C. Die nächsten Tage bleiben weiterhin wechselhaft – trockene und sonnige Abschnitte sind zwischen den Regenschauern möglich. Auch die Temperaturen steigen langsam wieder an. Am Mittwoch sind wieder bis zu 23°C möglich.

Unwetter Archiv

+++ Wettertrend Nordrhein-Westfalen, 30.06.2014 +++

Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen bis Montagabend, 30. Juni 2014 Kaum zu glauben wie schnell die Zeit doch vergeht… Morgen ist schon der letzte Tag im Juni 2014! In der heutigen vorletzten Juni-Nacht bleibt es meist regnerisch mit einzelnen Gewittern. Aber auch trockene Abschnitte sind mit dabei. Die Temperaturen sinken auf 11°C bis 7°C. Morgen bleibt es weiterhin meist wechselhaft. Gegen später sind dann wieder einige Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen bei 12°C bis 19°C. Die nächsten Tage werden wieder freundlicher – jedoch sind ganz vereinzelte Regenschauer nicht ausgeschlossen. Auch die Temperaturen steigen langsam wieder an. Am Mittwoch sind wieder bis zu 25°C möglich.