Unwetter Archiv

Schleswig-Holstein / Hamburg – Warnung vor Sturmböen – 30.11.2015

WARNUNG VOR STURMBÖEN: An der Nordsee kommt es anfangs zu teils kräftigen Sturmböen um 80 km/h (Bft 9). Der Wind nimmt vorübergehend ab, ehe in der Nacht zum Dienstag erneut mit teils stürmischen Böen um 65 km/h (Bft 8) gerechnet werden muss. Im Binnenland treten gebietsweise kräftige Windböen oder stürmische Böen bis 65 km/h (Bft 8) auf. Der Wind lässt im Laufe des Dienstag Vormittags langsam nach.  

Unwetter Archiv

Niedersachsen / Bremen – Warnung vor Sturmböen und Dauerregen – 30.11.2015

WARNUNG VOR STURMBÖEN: An der Nordsee kommt es am heutigen Abend zu Sturmböen um 80 km/h (Bft 9). Im Binnenland treten gebietsweise kräftige Windböen oder stürmische Böen bis 65 km/h auf (Bft 8) auf. WARNUNG VOR DAUERREGEN: Im Harz hat sich eine Dauerregenlage eingestellt, die bis Dienstag Abend mit wechselnder Intensität anhält. Dabei werden Mengen zwischen 30 und 50 l/qm, in Staulagen kann gebietsweise auch mehr Regen fallen.  

Unwetter Archiv

Sachsen-Anhalt – Warnung vor Sturmböen – 30.11.2015

WARNUNG VOR STURMBÖEN: In der Nacht zum Dienstag kommt es meist südlich einer Linie, Harz – Dübener Heide, zu Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8), nördlich davon zu Windböen bis 60 km/h (Bft 7). In Harzlagen oberhalb 800 m kommt es zu Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9), auf dem Brocken zu Orkanböen bis 130 km/h (Bft 12). Am Dienstag lässt der Wind aber deutlich nach.

Unwetter Archiv

Thüringen – Warnung vor Sturmböen und Dauerregen – 30.11.2015

WARNUNG VOR STURMBÖEN: In der Nacht zum Dienstag sind im Flachland verbreitet Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8) zu erwarten. Im oberen Bergland kommt es zu schweren Sturmböen um 90 km/h (Bft 10). Am Dienstag treten nur noch im oberen Bergland Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest auf, ab den Abendstunden erneut auch im Tiefland. WARNUNG VOR DAUERREGEN: Bis Dienstagabend fällt teils ergiebiger Regen mit wechselnder Intensität und nur wenigen Unterbrechungen. Für den Thüringer Wald und sein Umland gilt eine Warnung vor Dauerregen mit Niederschlagsmengen von bis zu insgesamt 60 l/qm, örtlich muss auch mit bis zu 80 l/qm gerechnet werden.

Unwetter Archiv

Sachsen – Warnung vor Sturmböen – 30.11.2015

WARNUNG VOR STURMBÖEN: In der Nacht zum Dienstag sind im Tiefland verbreitet stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) zu erwarten. In Lagen oberhalb 800 m kommt es weiterhin zu Sturmböen bis 90 km/h (Bft 9), auf dem Fichtelberg zu Orkanböen bis 130 km/h (Bft 12). Am Dienstagvormittag lässt der Wind vorübergehend nach, nur im oberen Bergland treten noch Windböen bis 60 km/h (Bft 7) auf.  

Unwetter Archiv

Rheinland-Pfalz / Saarland – Warnung vor Sturmböen und Dauerregen – 30.11.2015

WARNUNG VOR STURMBÖEN: Am Nachmittag und Abend treten weiterhin teils stürmische Böen um 65 km/h (Bft 8), im Bergland auch Sturmböen um 80 km/h (Bft 9) auf. Der Wind lässt in der zweiten Nachthälfte allmählich nach. WARNUNG VOR DAUERREGEN: Der Regen hält voraussichtlich bis Dienstagmittag an, dabei werden aber wechselnde Intensitäten und kurze Unterbrechungen erwartet. Dabei sind Regenmengen von 40 bis 50 Liter/m² in 24 Stunden möglich.

Unwetter Archiv

Baden-Württemberg – Warnung vor Sturmböen und Dauerregen – 30.11.2015

WARNUNG VOR STURMBÖEN: Bis zum morgigen Vormittag treten im Flachland meist stürmische Böen von 60 bis 80 km/h auf. In höheren Lagen des Schwarzwaldes treten dabei auch schwere Sturmböen bis 100 km/h auf. In Gipfelregionen sind auch Orkanböen bis zu 130 km/h nicht auszuschließen. WARNUNG VOR DAUERREGEN: Im Schwarzwald sind bis Dienstagabend Regenmengen von 40 bis 70 Liter auf den Quadratmeter möglich. Auch im Norden von Baden-Württemberg sind 40 bis 60 Liter/m² möglich.