23.05.2016 Vorwarnung Dauerregen ! Vorwarnung vor kräftigen Gewittern ! Unwettergefahr !

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

 

Vorwarnung vor Dauerregen der Stufe Orange = markant !

Vorwarnung vor lokalen Schwergewittern der Stufe ROT = Unwetter !

Vorwarnung vor Gewittern der Stufe Orange = markant

Ausgegeben am 23.05.2016 um 08:45 Uhr, gültig bis zum 24.05.2016 um 10:00 Uhr

von Udo Karow, Vorhersageredaktion

 

Die Wetterlage :

 

zentraleuropakarte23052016Über Deutschland liegt heute eine Luftmassengrenze die kühle Luft im Westen und Südwesten von warmer Luft im Osten und Südosten trennt. Dabei werden zwei Bodentiefkerne mittels einer Konvergenz verbunden. In der Höhe zeigt sich im Süden und über England ein Höhentief das über Deutschland in der Höhe für gegenläufige Winde gegenüber zum Bodenwind sorgt ( Richtungsscherung ). Die Luftmassengrenze kommt kaum von der Stelle so das die Warmluft im Osten quasi liegen bleibt. Im Bereich dieser Luftmassengrenze und der Konvergenz können sich heute erneut kräftige Gewitter bilden die auch Unwetterpotential haben können. Zudem kann es Richtung Niederlande und auch an den Alpen zu einem Dauerregenereigniss kommen. In den anderen Gebieten sind überwiegend Schauer unterwegs.

 

 

warnlage23052016Warnlage : Heute sind an der Luftmassengrenze und im Bereich der vorlaufenden Konvergenz kräftige Gewitter zu erwarten. Teilweise können es Schwergewitter werden die unsere Warnschwellen der Stufe ROT erreichen. Dabei kann es Sturmböen, Hagel und heftigen Starkregen geben. Aufgrund der vertikalen Richtungsscherung sind erneut auch organisierte Strukturen eventuelle Superzellen nicht auszuschließen. Teilweise wird vor allem im Bereich des Erzgebirges eine hochreichende vertikale Geschwindigkeitsscherung gerechnet die die Wahrscheinlichkeit für Superzellen stützen könnte. Dabei kann es dann auch zu grösseren Hagel kommen. Zudem kann auch ein Tornado nicht ausgeschlossen werden.

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten