Die Launen von Tief Uta ! Erneut Warnung vor Gewittern !

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

warnlage27042016

Vorwarnungen vor Gewitter mit starken bis stürmischen Böen, lokal Sturmböen, Graupel und Schnee !

Ausgegeben am 27.04.2016 um 12:00 Uhr, gültig bis zum 28.04.2016 um 10:00 Uhr

von Udo Karow, Vorhersageredaktion

 

Wetterlage : Auch heute liegt Deutschland unter dem Einfluss des Tiefdruckgebietes mit Namen Uta. Es liegt mit seinem Kern bei Dänemark und zieht ostwärts Richtung Ostsee. Überlagert wird das Tief von höhenkalter Luft die erneut zu einem vertikalen Temperaturgradienten führt und somit zur Destabilisierung der Luftmasse sorgt. Somit stellt sich typisches Aprilwetter ein mit lokalen kräftigen Schauern und Gewittern. Im Süden zeigt das Wettermodell eine schwache Hochdruckbrücke dennoch wird es auch hier wechselhaft zugehen. Das höchste Gewitterrisiko ist wohl in der Mitte und im Westen zu finden.

 

Warnlageprognose : Heute muss erneut mit kräftigen Schauern aber auch mit lokalen kräftigen Gewittern gerechnet werden. Dabei scheint sich ein Gebiet heraus zu kristallisieren wo es die meisten Entwicklungen geben könnten. So sticht das Gebiet NRW, Rheinland Pfalz und Hessen besonders hervor aber auch die anderen bewarnten Gebiete sollten nicht außer acht gelassen werden. Erneut treten Regen, Schneeregen und Graupel auf und bei besonders kräftigen Entwicklungen kann es Schnee bis ganz runter geben. Zusätzlich können starke bis stürmische Böen, teils auch einzelne Sturmböen auftreten.

Die Schneefallgrenze liegt bei etwa 300 bis 500 Meter und so ist insbesondere in den Mittelgebirgen und auch im Alpenumfeld mit Schneefall und glatten Strassen zu rechnen.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1581 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten