27.05.2016 Vorwarnung vor kräftigen Gewittern ( Unwettergefahr ! )

Aktualisiert am :

 

Vorwarnung vor teils schweren Gewittern der Stufe “ ROT „

Vorwarnung vor kräftigen Gewittern der Stufe “ ORANGE „

Ausgegeben am 27.05.2016 um 08:30 Uhr, gültig bis 28.05.2016 um 10:00 Uhr

von Udo Karow, Vorhersageredaktion

 

Die Wetterlage :

 

zentraleuropakarte27052016Deutschland liegt heute auf der Nordflanke eines Höhenrückens mit Achse über Italien und dem Mittelmeer. Westlich der iberischen Halbinsel befindet sich ein hochreichendes Tiefdruckgebiet. Zwischen beiden Druckgebieten wird mit einer südwestlichen Strömung warme aber auch feuchte und instabile Luft nach Deutschland geführt. Dabei deutet sich besonders im Süden eine gescherrte Umgebung an bei der sich besonders starke Gewitter entwickeln können. Vor allem aber wird der Niederschlag ein Thema werden. Aktuell findet sich eine Warmfront über Deutschland die kühlere Luft im Norden von der erwähnten feuchtwarmen Luft trennt. Diese gehört zu einem Teiltief im Dreiländereck Deutschland, Belgien, Niederlande. Hier fällt teilweise schauerartiger Regen der später auch gewittrig werden kann.

Auch am Wochenende bleibt die schwüle Luftmasse wetterbestimmend und deht sich weiter nordwärts aus. Dabei besteht an allen Tagen erhöhte Unwettergefahr !

Warnlage :

warnlage27052016Heute kann es über der Südhälfte Deutschlands teils heftige Gewitter geben. Besonders zwischen Baden Württemberg und Bayern sowie Saarland, Teile Rheinland Pfalz und Hessen können diese besonders heftig ausfallen. Hier ist mit heftigen Regenfällen, Grosshagel, Sturmböen bis schwere Sturmböen zu rechnen. Ein lokalen Tornado kann man dabei nicht ausschließen. Hierbei besteht ein deutliches Unwetterrisiko.

In den anderen Gebieten sind kräftige Gewitter mit Starkregen, starken Böen und kleinerem Hagel möglich.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten