27.08.2015 Akutwarnung und Vorwarnung Dauerregen / Vorwarnung Gewitter

warnlage27082015

Warnlage und Vorwarninformation 27.08.2015

ausgegeben am 27.08.2015 um 11:00 Uhr von Udo Karow

 

Wetterlage : Deutschland liegt nach wie vor auf der Vorderseite eines kräftigen hochreichenden #Tiefdruckkomplexes in einer südwestlichen Strömung. Ein wellendes Frontensystem fungiert dabei als #Luftmassengrenze. Diese trennt kühlere Luft im Nordwesten von sommerlicher Warmluft im Südosten. In dieser Luftmassengrenze sind teilweise hohe #Regenmengen zu erwarten. Im #Nordwesten zeigt instabile Luft die dort #Schauer und #Gewitter auslösen kann.

Warnlage : Entlang der #Luftmassengrenze kann es heute verstärkt regnen. Dabei tritt eine #Dauerregensituation ein. Dabei sind 20 bis 50 Liter innerhalb 24 Stunden möglich. Unterschiede bei den Modellen zeigen sich in der Intensität und #Position der Luftmassengrenze. Vor allem im Südweststau der westlichen Mittelgebirge sind erhöhte Regenmengen möglich.

Im #Nordwesten besteht heute die Möglichkeit für das Auftreten von #Gewittern. Vor allem zur Nordsee hin und auf den Inseln sind lokal kräftigere Gewitter nicht auszuschliessen. Dabei kann es lokal zu #Sturmböen kommen. Zudem ist kleiner Hagel und lokaler Starkregen möglich.

An der #Nordseeküste kann es zudem zu starken #Windböen teils auch stürmische Böen außerhalb der Schauer und Gewitter kommen.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Udo Karow 1663 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten