Heute erneut Aprilwetter, vor allem in der Nordhälfte Gewitter möglich !

warnlage28042016

Vorwarnung vor Gewitter mit lokalen stürmischen Böen und Graupel !

Ausgegeben am 28.04.2016 um 10:00 Uhr, gültig bis zum 29.04.2016 um 10:00 Uhr

von Udo Karow, Vorhersageredaktion

 

Wetterlage : Auch heute verbleibt Deutschland unter dem Einfluss kalter Luftmassen die von höhenkalter Luft überlagert werden. Aus einem Höhentrog ist ein umfangreiches hochreichendes Tiefdrucksystem entstanden und die eigentliche Nordströmung kommt zum erliegen. Dennoch bleibt die Zufuhr kühler Luftmassen bestehen. Die Kaltluft ist auch heute wieder instabil geschichtet und so lebt heute das Aprilwetter wieder auf und vor allem in der Nordhälfte sind erneut Gewitter zu erwarten. Am Freitag zieht sich die Höhenkaltluft zu den britischen Inseln zurück und die Temperaturen steigen an. Das Aprilwetter mit Gewitter schwächt sich ab.

Warnlage : Heute kommt es vor allem von Niedersachsen über Schleswig Holstein bis nach Mecklenburg-Vorpommern zu einzelnen Gewittern die erneut auch Graupel bringen können. Dabei kann  es auch erneut starke bis stürmische Böen geben. In den anderen Gebieten ist das Gewitterrisiko deutlich geringer aber auszuschliessen sind diese nicht. Schwergewitter oder Unwetter sind nicht zu erwarten.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten