29.05.2016 Erneut Vorwarnung vor lokalen Unwettern !

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

 

Vorwarnung vor möglichen Schwergewittern der Stufe “ ROT “ ( Unwetter )

Vorwarnung vor Gewittern der Stufe “ ORANGE “ ( markant )

ausgegeben am 29.05.2016 um 11:20 Uhr, gültig bis zum 30.05.2016 um 12:00 Uhr

von Udo Karow, Vorhersageredaktion

 

 

Die Wetterlage :

 

zentraleuropakarte29052016Heute zieht ein Bodentief von Frankreich her in die Südhälfte Deutschlands. Dabei wird auf seiner Vorderseite nochmals sehr warme aber auch feuchtlabile Luft nach Deutschland geführt. Auf seiner Rückseite fliesst allmählich kühlere und stabilere Luft ein. Dabei zeigt sich die Atmosphäre weiterhin strömungarm was man an den Windpfeilen sehen kann. Somit ist auch heute mit geringen Verlagerungsgeschwindigkeiten möglicher Gewitter zu rechnen. Wie gestern über Frankreich können sich heute komplexe Gewittersysteme ausbilden ( Cluster ). Dabei ist auch heute wieder der Regen aber auch der Hagel ein Thema. Dabei wird es wohl auch heute lokal heissen : Keller auspumpen ! Die Gewitter werden verbreitet auftreten so das man nicht vorhersagen kann wo genau. Im äussersten Norden und Nordwesten bleibt es wohl ruhig. Am Montag verlagert sich das Unwetterpotential nach Nordosten wo noch feuchtwarme Luft hingelangt während es in den anderen Gebieten kühler wird. Punktuell kan es in den nächsten 48 Stunden doch recht hohe Niederschlagssummen geben.

 

Warnlage :

warnlage29052016Wir erwarten heute in fast ganz Deutschland punktuell lokale Schwergewitter mit hohem Unwetterpotential. Dabei sind wieder regional hohe Niederschlagssummen zu erwarten und auch grössere Hagelansammlungen sowie Sturmböen. Eine regionale Eingrenzung ist derzeit nicht möglich. Daher sollten Sie die Warnlage und das Radar im Auge behalten.

Modellvergleich : Die Modelle sehen synoptisch ähnlich aus aber starke Unterschiede gibt es bei der Intensität der Gewitter aber auch bei den Niederschlagsummen was jedoch bei so einer Wetterlage normal ist. Unsicher ist auch die genaue Position des Tiefs am frühen Nachmittag.

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten