29.07.2015 Vorwarnung Gewitter und Sturm

vorwarnungdeutschland29072015

Vorwarnbericht ausgegeben am 29.07.2015 um 09:00 Uhr

gültig bis 30.07.2015 um 00:00 Uhr

Forecaster : Udo Karow

 

Wetterlage : Weiterhin befindet sich Deutschland im Einflussbereich von Sturmtief Andreas. Auf seiner Südflanke herrscht vor allem an der Küste ein grösserer horizontaler Druckgradient der sich beim Wind bemerkbar machen wird. Zudem zeigt sich eine instabil geschichtete Luftmasse.

Warnsituation : Bereits in den kommenden Stunden treten im Nordwesten erste Gewitter auf. Diese sind bereits über den Niederlanden aktiv. Im Tagesverlauf weiten sich die Gewitter auf die gesammte Nordhälfte aus. An der Nordsee und direkt im angrenzenden Binnenland kann es heute im Tagesverlauf zu stürmischen Böen eventuell auch Sturmböen aus nördlichen bis nordwestlichen Richtungen kommen. Dabei können in Böen Windgeschwindigkeiten von 60 bis 75 eventuell auch 80 km/h auftreten. Im Westen und der Mitte sind starke Böen zwischen 40 und 60 km/h zu erwarten. Auf dem Brocken ist mit schweren Sturmböen von 80 bis 100 km/h zu rechnen. In Schauer- und Gewitternähe treten ebenfalls stürmische Böen lokal auch Sturmböen auf. Vor allem Richtung Nordsee ist Starkregen ein Thema.

Zusammenfassung : Heute in der Nordhälfte starker Wind mit stürmischen Böen, Küste Sturmböen. Gewitter mit Starkregen und Sturmböen besonders im Norden.

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Udo Karow 1377 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten