Bergwetter

Eifelkreis Bitburg-Prüm

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf. Über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -7 °C.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 16:00

Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 14:00

Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Vogtlandkreis - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt oberhalb 400 m mäßiger Frost zwischen -4 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 04:00 - 26.01.2021 14:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 18:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 18:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge oberhalb 600 m Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 22:08 - 26.01.2021 04:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Ostalbkreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -3 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -8 °C.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 18:00

Es treten oberhalb 600 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 18:00

Es treten oberhalb 200 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 18:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 7 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 18:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!

Kreis Zwickau - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt oberhalb 400 m mäßiger Frost zwischen -4 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 18:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 22:08 - 26.01.2021 04:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Waldeck-Frankenberg

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf. Über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -7 °C.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 00:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 00:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 4 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 21:00 - 26.01.2021 09:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 16:00

Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 14:00

Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 15:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge oberhalb 600 m Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 15:00

Es treten oberhalb 800 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Kreis und Stadt Landshut

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen bis 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 18:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:31 - 26.01.2021 06:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - ostelbisches Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt oberhalb 400 m mäßiger Frost zwischen -4 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 22:08 - 26.01.2021 04:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Harz - Bergland (Oberharz)

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt oberhalb 400 m mäßiger Frost zwischen -4 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 02:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 22:08 - 26.01.2021 04:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Oberallgäu

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

25.01.2021 06:00 - 26.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt mäßiger Frost bis -7 °C auf.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen bis 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 06:00

Es muss mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Garmisch-Partenkirchen

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

25.01.2021 06:00 - 26.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt mäßiger Frost bis -7 °C auf.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen bis 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -3 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -8 °C.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 09:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 18:00

Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum weiterhin leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Kreis Bautzen - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt oberhalb 400 m mäßiger Frost zwischen -4 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 22:08 - 26.01.2021 04:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Hochtaunuskreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf. Über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -7 °C.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 00:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 15:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 16:00

Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 15:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge oberhalb 600 m Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!

Erzgebirgskreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt oberhalb 400 m mäßiger Frost zwischen -4 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 11:00

Es tritt unterhalb 400 m leichter Frost zwischen -1 °C und -4 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -6 °C.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 18:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 22:08 - 26.01.2021 04:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Weilheim-Schongau

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

25.01.2021 06:00 - 26.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt mäßiger Frost bis -7 °C auf.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen bis 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!

Kreis Vulkaneifel

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf. Über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -7 °C.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 16:00

Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 14:00

Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Ostallgäu

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

25.01.2021 06:00 - 26.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt mäßiger Frost bis -7 °C auf.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen bis 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 06:00

Es muss mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Görlitz - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt oberhalb 400 m mäßiger Frost zwischen -4 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 22:08 - 26.01.2021 04:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Schwarzwald-Baar-Kreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -3 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -8 °C.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 18:00

Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum weiterhin leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Oberbergischer Kreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf. Über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -7 °C.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 00:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 00:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 4 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 21:00 - 26.01.2021 09:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 14:00

Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Emmendingen

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -3 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -8 °C.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 09:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 18:00

Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 03:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt im Warnzeitraum weiterhin leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Kreis Berchtesgadener Land

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

25.01.2021 09:00 - 26.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt mäßiger Frost bis -7 °C auf.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 20 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!

Kreis Traunstein

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

25.01.2021 09:00 - 26.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt mäßiger Frost bis -7 °C auf.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 20 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!

Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen

SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 3

25.01.2021 06:00 - 26.01.2021 06:00

Es tritt im Warnzeitraum Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 30 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 18:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt mäßiger Frost bis -7 °C auf.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen bis 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 27.01.2021 00:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 06:00 - 27.01.2021 00:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


SCHNEEVERWEHUNG - Wetterwarnstufe 3

26.01.2021 09:00 - 26.01.2021 20:00

Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können stellenweise unpassierbar sein. Vermeiden Sie alle Autofahrten! Fahren Sie nur mit Winterausrüstung!

Kreis Mittelsachsen - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 17:00 - 26.01.2021 12:00

Es tritt oberhalb 400 m mäßiger Frost zwischen -4 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

26.01.2021 06:00 - 26.01.2021 18:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

25.01.2021 22:08 - 26.01.2021 04:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Über Angelo D Alterio 4300 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.