Bergwetter

Eifelkreis Bitburg-Prüm

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -8 °C auf. In Bodennähe wird mäßiger Frost bis -10 °C erwartet.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.

Vogtlandkreis - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Ostalbkreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -4 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Zwickau - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Waldeck-Frankenberg

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -8 °C auf. In Bodennähe wird mäßiger Frost bis -10 °C erwartet.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.

Kreis und Stadt Landshut

FROST - Wetterwarnstufe 2

30.03.2020 00:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost bis -2 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 22:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.

Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - ostelbisches Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Harz - Bergland (Oberharz)

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.

Kreis Oberallgäu

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 6 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 18:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 25 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf.

Kreis Garmisch-Partenkirchen

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 6 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 18:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 25 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf.

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 12:00

Es tritt mäßiger Frost um -5 °C auf.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

30.03.2020 00:00 - 30.03.2020 15:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus nördlicher, später aus nordöstlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

30.03.2020 00:00 - 30.03.2020 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus nordöstlicher Richtung auf.

Kreis Bautzen - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Hochtaunuskreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. In Bodennähe wird mäßiger Frost bis -8 °C erwartet.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.

Erzgebirgskreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Weilheim-Schongau

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 6 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 18:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 25 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf.

Kreis Vulkaneifel

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -8 °C auf. In Bodennähe wird mäßiger Frost bis -10 °C erwartet.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.

Kreis Ostallgäu

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 6 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 18:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 25 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf.

Kreis Görlitz - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Schwarzwald-Baar-Kreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 12:00

Es tritt mäßiger Frost um -5 °C auf.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

30.03.2020 00:00 - 30.03.2020 15:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus nördlicher, später aus nordöstlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

30.03.2020 01:30 - 30.03.2020 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus nordöstlicher Richtung auf.

Oberbergischer Kreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -8 °C auf. In Bodennähe wird mäßiger Frost bis -10 °C erwartet.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.

Kreis Emmendingen

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 12:00

Es tritt mäßiger Frost um -5 °C auf.


STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

30.03.2020 00:00 - 30.03.2020 15:00

Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus nördlicher, später aus nordöstlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.


WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

30.03.2020 00:00 - 30.03.2020 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus nordöstlicher Richtung auf.

Kreis Berchtesgadener Land

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 6 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 18:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 25 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

30.03.2020 00:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost bis -2 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Traunstein

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 6 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 18:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 25 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

30.03.2020 00:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost bis -2 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen

LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 6 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


LEICHTER SCHNEEFALL - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 18:00 - 30.03.2020 18:00

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 800 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 25 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 21:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf.

Kreis Mittelsachsen - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 19:00 - 30.03.2020 10:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

29.03.2020 23:00 - 30.03.2020 10:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Über Angelo D Alterio 4218 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel