Sachsen

Kreis Görlitz - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Görlitz - Tiefland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Vogtlandkreis - Tiefland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Vogtlandkreis - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Erzgebirgskreis

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Stadt Chemnitz

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - Tiefland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - ostelbisches Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Mittelsachsen - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Mittelsachsen - Tiefland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Nordsachsen - Süd

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Nordsachsen - Nord

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Bautzen - Bergland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Bautzen - Tiefland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Meißen

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Stadt Dresden

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Kreis Zwickau - Tiefland

FROST - Wetterwarnstufe 2

15.01.2021 17:00 - 18.01.2021 09:00

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -5 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.

Über Angelo D Alterio 4299 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.