Ab dem Wochenende wieder deutlich kälter

In den Wettermodellen deutet sich allmählich eine Umstellung der Großwetterlage ab dem Wochenende an. Während es zunächst noch sehr mild wird für Ende November, wird sich wahrscheinlich ab Freitag schrittweise von Norden her deutlich kältere Polarluft durchsetzen.

Vorab kann aber schon mal gesagt werden, dass es noch nicht nach einem verbreiteten Wintereinbruch bis ins Tiefland aussieht, sondern eher nach nasskaltem Wetter und Schneefälle zunächst in den höheren Lagen der Mittelgebirge sowie in den Alpen auftreten.

Wie sich  diese Umstellung der Wetterlage genau abspielt sehen Sie in dem folgenden Video von Fabian Ruhnau

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.