Ab der Nacht Dauerregen und Schneefall am Alpenrand

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Ab der Nacht zum Montag muss vor allem im Süden von Deutschland mit länger anhaltendem Regen, über 1300 Meter auch mit Schneefall gerechnet werden.

In der Nacht zum Montag zwischen Alpen und Donau aufkommender Regen mit einzelnen Gewittern. Dabei gebietsweise Starkregen zwischen 20 und 35 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 3 bis 6 Stunden möglich. Im Alpenstau einsetzender Dauerregen mit bis fast 50 Litern/qm in 24 Stunden

In Bayern sind 10 Landkreise von dieser Warnung betroffen :

  1. Kreis Miesbach
  2. Kreis Berchtesgadener Land
  3. Kreis Garmisch-Partenkirchen
  4. Kreis Weilheim-Schongau
  5. Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen
  6. Kreis Traunstein
  7. Kreis und Stadt Rosenheim
  8. Kreis Ostallgäu
  9. Kreis Oberallgäu
  10. Kreis Lindau (Bodensee)
  11. Kreis Unterallgäu

In Baden Württemberg sind 2 Landkreise von dieser Wetterwarnung betroffen

  1. Kreis Ravensburg
  2. Bodenseekreis

Dieser Wetterhinweis ist Gültig vom 1. Oktober 2018 0:00 Uhr bis zum 1. Oktober 2018 23:00 Uhr. Für weitere Informationen klicken Sie auf den jeweiligen Landkreis.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3780 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel