Ab Freitag kräftige Gewitter und Hagel möglich

Was wären die ersten warmen Tage ohne anschließende Gewitter ?  Am Freitag könnte es soweit sein denn eine Feuchtwarme Südwestwetterlage bringt labile Luft.

Am Donnerstagnachmittag und zum Abend ziehen bereits mit einigen Wolken örtliche Schauer, die lokal kräftig sein können in den Westen und Südwesten von Deutschland, die Gewittergefahr ist allerdings noch eher gering, wenn auch nicht ausgeschlossen.

Am Freitag und am Samstag weht feuchtwarme und labile Gewitterluft von Südwesten her in weite Landesteile. Wo genau der Schwerpunkt der Gewitteraktivität liegen wird, ist aber natürlich noch nicht sicher. Das HD Modell sieht die Hauptaktivität am Freitag in der Südwesthälfte von Deutschland. (Kann sich aber noch ändern )

Sind am Freitag und Samstag auch Unwetter möglich ?

Dazu schreibt Fabian Ruhnau von Kachelmannwetter folgendes
Kurz gesagt: Ja, besonders durch Starkregen! Es deutet sich an, dass insgesamt eine nur schwache Höhenströmung vorhanden sein wird. Deswegen könnten sich Gewitterzellen nur langsam verlagern und die Starkregengefahr wäre recht groß. Zudem wäre im Vergleich zu den einzelnen Gewittern der vergangenen Wochen nun deutlich energiereichere Luft verfügbar, was die Unwettergefahr ebenfalls erhöht. Hagel bis etwa 2 cm könnte auch ein Thema werden, Gewitterböen dürften eher eine untergeordnete Rolle bei den Gefahren spielen. Da die Frage häufig aufkommt: Tornados können natürlich auch ganz vereinzelt auftreten, wie immer bei Gewittern. Ob die Gefahr aber signifikant erhöht sein wird, kann man noch nicht sagen.

 

0Shares
Über Angelo D Alterio 3411 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.