+++ Ab heute Abend im Nordwesten/Westen Gewitter und Sturmböen möglich +++

Ab heute Abend sind im Nordwesten und Westen starke Gewitter mit Starkregenschauer und Sturmböen möglich. Diese Gewitter können stärker, als die der vergangenen Tage ausfallen. Aufgrund dessen sind auch größere Regenmengen und stärkere Böen nicht ausgeschlossen. Ab Mitternacht wirds dann auch noch stürmisch mit Sturmböen um 80 km/h in  Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Auch in Bremen und einigen Teilen von Sachsen-Anhalt, Hessen, Thüringen und Rheinland Pfalz sind Sturmböen zu erwarten. Auch in Teilen des Berglands ist mit Sturmböen um 80 km/h zu rechnen. Sobald erste warnrelevante Gewitteraktivitäten zu vermerken sind, oder erste Sturmböen über den Nordwesten/Westen fegen, werden wir zeitnah eine Akutwarnung rausgeben.

Euer Team von Unwetteralarm Deutschland!

Live Bilder könnt ihr wie immer an unserer Wettermelder Seite senden.  Bitte hier klicken

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Udo Karow 1653 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten