Ab heute Abend vereinzelte kurze Gewitter mit Sturmböen

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Turbulentes Wetter auch am Abend und in der Nacht zum Sonntag erwartet uns. Windig mit stürmischen Böen, im Bergland bis hin zu orkanartigen Böen. Auch Gewitter sind vor allem im Westen von Deutschland möglich.

Tiefdruckgebiete haben die Herrschaft für Deutschland übernommen, dabei kommt von Westen her eine Front, welche mit schauerartigem Regen weiter in Richtung Osten zieht. Desweiteren zieht am Abend eine Kaltfront von westen her über Deutschland. An dessen Vorderseite schauerartiger Rege und/oder kurze Gewitter möglich. Ebenso können kurzzeitig schwere Sturmböen auftreten. In den Höhenlagen der Mittelgebirge auch Schneefall möglich. Auch nach Passage der Kaltfront in der Nacht weiterhin windig, im Bergland stürmisch mit schweren Sturmböen oder orkanartigen Böen auf einigen Kuppen oder Gipfeln.

Über unsere Übersichtsseite der Bundesländer können Sie jederzeit alle aktuellen Warnungen abrufen. Dazu die wichtigsten Links.

dbz_cmax-20181207_1900

Bitte verfolgen Sie weitere Warnungen zu aktuellen Wetterlage über Deutschland, bei unwetteralarm.com

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3782 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel