Ab Sonntag schwere Sturmlage über Deutschland wahrscheinlich.

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Derzeit herrscht die Ruhe vor dem Sturm über Deutschland, bis zum Sonntag bleibt das Wetter meist ruhig und Warnfrei.

Ab Sonntag wird es jedoch brisant am Himmel über der Republik. Mit Annäherung eines Orkantiefs droht eine schwere Sturmlage über weiten Teilen von Deutschland. Dabei sind in den Bergen Orkanböen, im übrigen Land schwere Sturmböen wahrscheinlich.

Die Wettermodelle tendieren immer mehr zu einer Landesweiten Sturmlage, welche am kommenden Sonntag mit einem Orkantief beginnt, das vom Atlantik nach Skandinavien zieht. Was wir jetzt schon sagen können, dass es auf jeden Fall stürmisch wird, was wir abwarten müssen, die tatsächliche Intensität der Windböen und die Entwicklung der Kaltfront.

Fakt ist, dass sich an der Südseite des Orkantiefs starke Luftdruckgegensätze bilden, dies ist erkennbar an den engmaschigen Isobaren. Eine markante Kaltfront wird im Verlauf von Nordwesten bis nach Südosten von Deutschland ziehen und genau darin liegt derzeit die größte Gefahr von schwerem Sturm, bzw. Orkanböen.  Derzeit liegt der zeitliche Ablauf bei Sonntagmittag bis zum Montag hinein. Vor allem im Bereich der Kaltfront sind nach jetzigem Stand Böen von 90 bis 120 km/h möglich. Wie bei jeder Sturmlage warten wir gespannt auf die Hochauflösenden Modelle welche eine größte Aussagekraft über die Intensität der Spitzenböen geben.

, Ab Sonntag schwere Sturmlage über Deutschland wahrscheinlich.

Keine Panik auf der Titanic!

Auch wenn die Medien erneut von einem Monster-Orkan reden, sollten wir nach wie vor die Bälle flach halten. Ja, es kann gefährlich werden, sollten die Wettermodelle den derzeitigen Kurs beibehalten. Sturmflut an der Nordseeküste, umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer und Einschränkungen im Straßen und Schienenverkehr wären die Folgen.  Für eine genaue Prognose ist es weiterhin vonnöten bis zum Samstag abzuwarten, dann können wir Nägel mit Köpfen machen.  24 Stunden Vorlaufzeit  um Vorsichtsmaßnahme zu treffen sollten ausreichen.

Fazit:  Ab Sonntag droht über Deutschland eine Sturmlage welche mit Durchzug einer Kaltfront teils schwere Sturmböen, im Bergland Orkanböen auslösen kann. Der zeitliche Ablauf liegt derzeit bei Sonntagmittag bis weit in den Montag hinein. Verfahrensanweisungen bei Sturm entnehmen Sie dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz. Wir Informieren in weiteren Updates hier auf Unwetteralarm.com.

, Ab Sonntag schwere Sturmlage über Deutschland wahrscheinlich.

 

, Ab Sonntag schwere Sturmlage über Deutschland wahrscheinlich.
Über Angelo D Alterio 4218 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel