++ ACHTUNG! Neue Unwettergefahr am Mittwoch! ++

Am kommenden Mittwoch könnte es vor allem im Westen und in der Mitte Deutschlands zu einer kräftigen Unwetterlage kommen.

Grund hierfür ist ein Gewittertief, welches von der Biscaya her bis zur Nordsee reichen wird. Dabei wird uns seine Kaltfront heftige Gewitter verpassen. Diese Gewitter können aufgrund der hohen Wärmebelastung sowie der feucht-schwülen Luftmassen lokal wieder sehr heftig werden.

Dabei ist aus heutiger Sicht wieder alles mit dabei! Großer Hagel und heftiger Platzregen sowie orkanartige Böen können auftreten. Auch das Tornadorisiko ist aufgrund der hohen berechneten Windscherungen möglich!

Eine genaue Entwicklung ist derzeit noch nicht klar. Die Wettermodelle weisen noch Unsicherheiten in Bezug auf Zeit, Stärke und Zugbahn auf. Kein Wunder! – Es ist ja auch erst Montag. Wir werden diese mögliche brisante Wettersituation beobachten und schien morgen nochmal auf die neusten Berechnungen der einzelnen Wettermodelle.

Über Angelo D Alterio 4358 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.