++ Achtung – Örtlich Unwettergefahr – Süddeutschland ++

Örtlich starke Unwetter aktiv!

Wer ist aktuell betroffen?
Besonders die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg, aber auch im Saarland und in Rheinland-Pfalz sind einzelne Gewitter aktiv.

Welche Gefahren bestehen?
Es muss heute besonders mit viel Regen gerechnet werden, da die Gewitter kaum oder gar nicht von der Stelle ziehen. Das heißt es gibt wieder Regenmengen bis zu 50 Liter/m² in nur sehr kurzer Zeit. Vorsicht vor den Gewittern selbst, diese sind oder können sehr blitzintensiv sein! Neben all dem kann lokal auch Hagel herunter kommen. Sturmböen sind ebenfalls nicht ausgeschlossen!

Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können besonders in tiefer gelegenen Regionen und Senken Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Vereinzelt können durch kleinkörnigen Hagel Schäden an der Vegetation entstehen. Bei starken Gewitterböen können nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, Äste abbrechen und auch Bäume entwurzelt werden.

Was passiert am Nachmittag?
Mit weiteren unwetterartigen Gewittern ist zu rechnen! Weiterhin besonders über dem Süden Deutschlands.

Über Carmen Rommel 593 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com