Aktuell kräftige Schauer und Gewitter im Nordosten

Guten Morgen aus der UWA Wetterredaktion. Nachdem Bayern und Baden Württemberg gestern wieder ganz gut einstecken musste, ist die Gewittergefahr heute im Osten und Nordosten erhöht, auch lokale Unwetter sind nicht ausgeschlossen. Aktuell haben wir Starkregen und Gewitter die vom nördlichen Sachsen Anhalt nach Mecklenburg Vorpommern ziehen. In diesen Gewitter können Sturmböen und kleiner Hagel eingelagert sein. Im Tagesverlauf nimmt die Gewitteraktivität erneut zu, sodass auch in Bayern wieder mit unwetterartigen Gewitter gerechnet werden muss. Wir halten euch natürlich auch heute wieder den ganzen Tag auf dem laufenden.

mittwoch1

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.