Aktuell schwere Unwetter in der Provinz Parma Region Emillia Romagna Italien

Erneut kommt es im Norden von Italien zu heftigen Unwettern, aktuell gibt es in der Provinz Parma einige sehr heftige Gewitterzellen die Überflutungen und Sturmböen mit sich führen. Schon in den vergangenen Tagen kam es zu schweren Unwetter in Italien.

Unwetter: Extreme Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen

12 km nördlich von Rapallo wurde um 16:15 Uhr ein Gewitter registriert, das nahezu ortsfest ist.

Die Überflutungsgefahr ist sehr hoch. Die Blitzaktivität ist gering. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Bocco (16:15), Crocetta (16:15), Leivi (16:15), Rapallo (16:15), San Maurizio di Monti (16:15), Santa Margherita Ligure (16:29), Zoagli (16:31), Sant’Andrea di Rovereto (16:35), Chiavari (16:55), Lavagna (16:59)

22 km nordwestlich von Borgo Val di Taro wurde um 16:20 Uhr ein Gewitter registriert, das nahezu ortsfest ist. Die Überflutungsgefahr ist sehr hoch. Die Blitzaktivität ist gering.

Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Boeri (16:20), Bolderoni (16:20), Bolgheri (16:20), Cassano (16:20), Cassimorenga (16:20), Centenaro Castello (16:20), Cerreto (16:20), Cerreto Rossi (16:20), Codegazzi (16:20), Costapecorella (16:20), Guerra (16:20), Guglieri (16:20), Mareto (16:20), Molinari (16:20), Nicelli (16:20), Perotti (16:20), Pronzali (16:20), Russi (16:20), San Savino (16:20), Sangarino (16:20), Solaro (16:20), Toni (16:20), Vaio (16:20), Vediceto (16:20), Vigonzano (16:20), Villa (16:20)

Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei heftigem Starkregen können zahlreiche Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen, besonders tiefer gelegene Orte und Senken können großflächig überflutet werden. Bei großem Hagel besteht Lebensgefahr für Mensch und Tier! Bei starken Gewitterböen können größere Gegenstände umherfliegen, große Äste abbrechen und zahlreiche Bäume entwurzelt werden.

Unwetter Italien Parma

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.