Unwetter Archiv

+++ Aktualisierung der Gewitterlage über Süddeutschland, 17:35 Uhr +++

Die Gewitterfront zieht weiterhin in Richtung Südosten und hat den Norden von Baden-Württemberg und Bayern bereits hinter sich gelassen. Örtlich muss aber weiterhin mit Starkregen, Sturmböen und kleinkörnigem Hagel gerechnet werden. Durch die gestrigen Regenmengen kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Straßen wieder kurzzeitig unter Wasser stehen. Wenn Ihr also da draußen unterwegs seid, dann bitte besonders im Straßenverkehr vorsichtig fahren. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Aktualisierung der Gewitterlage über Deutschland +++

Heute brodelt wieder die Luft über Deutschland und so entstehen immer wieder neue Gewitter oder die vorhanden ziehen weiter in Richtung Osten. In den betroffenen Regionen muss teils mit heftigem Starkregen, Sturmböen und kleinkörnigem Hagel gerechnet werden. Auch kurzzeitige Überschwemmungen von Straßen können möglich sein. Haltet die Augen auf und bringt Euch rechzeitig in Sicherheit, wenn auch bei Euch ein Gewitter aufziehen sollte. Wir melden uns zeitnah wieder. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Aktualisierung der Gewitterlage über Deutschland +++

Weiterhin schweres Gewitter über Hessen aktiv! Auch in anderen Bundesländern sind noch Gewitterzellen unterwegs. In den anderen betroffenen Regionen ist weiterhin Vorsicht geboten. Heftiger Starkregen mit Sturm- oder Orkanböen und Hagel. Die Gewitterzellen verlagern sich zudem in Richtung Nordosten und werden weitere Regionen mit einschließen! Bitte vermeidet den Aufenthalt im Freien und bleibt in den Häusern! Gegenstände sollten zudem in Sicherheit gebracht werden. Vom Westen her sind im Laufe des Abends weitere schwere Gewitter möglich! Diese befinden sich noch über Frankreich. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Aktualisierung der Gewitterlage über Deutschland +++

Besonders in Ostdeutschland sind noch kräftige Gewitter unterwegs. Aber auch sonst entstehen immer wieder einige Gewitter, die sich auch mal schnell wieder abschwächen, aber auch wieder neu bilden können. In Gewitternähe muss weiterhin mit teils heftigem Starkregen, Sturmböen und klein- bis großkörnigem Hagel gerechnet werden. Die Gewitter ziehen meist nur langsam voran und können daher auch weiterhin örtlich Überschwemmungen auslösen. Auch Bäume können weiterhin entwurzelt werden. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Aktualisierung der Gewitterlage über Deutschland +++

Die extremen Unwetter haben nachgelassen, dennoch sind noch kräftige Gewitter aktiv die auch weiterhin für Überschwemmungen sorgen können! Dort muss weiterhin örtlich mit teils heftigem Starkregen gerechnet werden. Unter anderem sind Sturmböen, orkanartige Böen und auch Hagel weitere Begleiterscheinungen. In Gewitternähe können weiterhin Straßen und Keller überflutet werden. Euer Team Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Aktualisierung der Gewitterlage über Deutschland +++

Die Gewitter schwächen sich im Laufe der Nacht langsam ab. Dennoch sind noch zahlreiche Gewitter über Deutschland aktiv. Somit spielt der Starkregen und einzelne Sturmböen weiterhin eine wichtige Rolle in den Gewitterzellen. Auch kleinkörniger Hagel ist noch möglich. Da die Zellen nur sehr langsam voran ziehen ist örtlich mit Überschwemmungen zu rechnen. Sollte sich die Lage verändern melden wir uns zeitnah wieder. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Aktualisierung der Gewitter über Deutschland +++

Auch in den nächsten Stunden können sich weiterhin wieder unwetterartige Gewitter entwickeln. Die ersten sind bereits unterwegs. In Gewitternähe muss im Augenblick mit teils kräftigem Starkregen, einzelnen Sturmböen und kleinkörnigem Hagel gerechnet werden. Die Gewitterzellen bewegen sich zudem in Richtung Westen und können sich intensivieren. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Aktualisierung der Gewitterlage über Baden-Württemberg +++

Die Gewitter ziehen auch weiterhin in Richtung Südwesten und erreichen nun auch weitere Landkreise. In Gewitternähe muss meist mit lokalem Starkregen gerechnet werden. Dort sind auch lokale Überschwemmungen nicht ausgeschlossen! Zudem sind auch einzelne Sturmböen möglich. Wir melden uns zeitnah wieder, sofern sich die Lage ändert. Euer Team von Unwetteralarm!