Kein Bild
Wettergefahren

27.08.2015 Akutwarnung und Vorwarnung Dauerregen / Vorwarnung Gewitter

Warnlage und Vorwarninformation 27.08.2015 ausgegeben am 27.08.2015 um 11:00 Uhr von Udo Karow   Wetterlage : Deutschland liegt nach wie vor auf der Vorderseite eines kräftigen hochreichenden #Tiefdruckkomplexes in einer südwestlichen Strömung. Ein wellendes Frontensystem fungiert dabei als #Luftmassengrenze. Diese [weiterlesen]

Kein Bild
Unwetter Archiv

23.08.2015 Akutwarnung Gewitter

In #Baden-Württemberg im Bereich des #Schwarzwaldes ist weiterhin ein #Gewitter aktiv. Es besteht die #Gefahr von starken bis stürmischen Böen und Starkregen. Zudem ist es auch ausserhalb der Gewitter windig mit Böen von 40 bis 60 km/h.

Kein Bild
Wettergefahren

23.08.2015 Update Warnlage mit Akutwarnung !

Update Warnlage !!!   Über dem Schwarzwald hat sich ein erstes Gewitter gebildet das sich Nord bis nordostäwärts bewegt. Dabei treten Starkregen, kleiner Hagel und Sturmböen auf. Im Nordosten sind heute einzelne Gewitter möglich die ebenfalls Starkregen, Hagel und Sturmböen [weiterlesen]

Kein Bild
Unwetter Archiv

06.08.2015 Akutwarnung vor Hitze ! Update

Hitzewarnung für den 06.08.2015 ausgegeben am 06.08.2015 um 09:00 Uhr Forecaster : Udo Karow   Wetterlage : Deutschland liegt heute auf der Vorderseite eines Höhentroges und einem gestützten Tiefdruckgebiet mit Kern bei den britischen Inseln. Dabei überwiegt über Deutschland eher [weiterlesen]

Kein Bild
Unwetter Archiv

04.08.2015 Update mit Akutwarnung

Aktuell zieht eine #Kaltfront von Westen weiter in die Mitte und wird am Abend die Osthälfte erreichen. Dabei können sich kräftige #Gewitter und #Starkregenschauer ausbilden. Die #Radiosondenaufstiege zeigen innerhalb der #Kaltfront eine sehr feuchte Luftmasse mit einem sehr hohen Gehalt [weiterlesen]

Kein Bild
Wettergefahren

25.07.2015 Akutwarnung Sturm ! Sturmtief ZELJKO

Sturmwarnung 25.07.2015 ausgegeben am 25.07.2015 um 10:00 Uhr gültig bis zum 26.07.2015 um 06:00 Uhr Forecaster : Udo Karow   Wetterlage : Ein kräftiges Tiefdruckgebiet liegt aktuell mit seinem Kern über den Niederlanden und zieht weiter Richtung Dänemark und intensiviert [weiterlesen]