Unwetter Archiv

+++ Ausweitung der Warnungen vor schwere Gewitter +++

Leider müssen wir nochmals die Warnkarte aktualisieren. Die Superzelle in Südhessen/Bayern intensiviert sich weiterhin und erfasst demnach auch weitere Landkreise/Städte, die wir in der Karte oben farblich markiert haben. Auch hat sich eine neue Zelle über Nordhessen gebildet, die ebenfalls Unwetterpotenzial hat. Es ist möglich, dass sich auch diese noch weiter intensivieren wird und ggf. eine Erhöhung der aktuellen Warnungen erfolgt. Wir halten euch auch weiterhin selbstverständlich auf dem Laufenden! Euer Team von Unwetteralarm Deutschland!

Unwetter Archiv

+++ Ausweitung der VORWARNUNGEN vor STURM am Montag, den 14.04.2014 +++

Bereits gestern haben wir Euch schon vor dem kommenden Sturm am Montag vorgewarnt. Nun müssen wir unsere Vorwarnung für Deutschland ausweiten. Nach den neuesten Prognosen treten im Laufe des morgigen Tages auch weiter südlich Böen mit Sturmstärke auf. Demnach sind nun auch im Nordosten bis Südosten Baden-Württembergs und in Bayern Sturmböen der Stufe 7 bis 9 möglich. Sollte sich daran nochmal etwas ändern, werden wir es Euch zeitnah berichten.Euer Team von Unwetteralarm Deutschland!

Unwetter Archiv

+++ Ausweitung der Warnungen vor Sturm +++

Bereits gestern haben wir eine Akutwarnkarte vor Sturmböen im Norden, Westen und in Teilen des Berglands rausgegeben. Aktuell müssen wir diese auf den Nordosten/Osten und die Mitte Deutschlands ausweiten. Auch hier wurden bereits erste Sturmböen gemeldet, die in den nächsten Stunden noch anhalten werden. Im Norden und Westen schwächt sich der Wind gegen Abend deutlich ab. Im Nordosten/Osten sind auch morgen noch Sturmböen möglich, weshalb die Warnungen für diese Gebiete auch morgen noch anhalten werden. Im restlichen Land ist mit einzelnen Windböen um 50-60 km/h zu rechnen. In den Gebieten, wo Sturmstärke erreicht wird, treten Böen zwischen 80 und 90 km/h auf. Auch einzelne, weniger starke Gewitter, sind im Tagesverlauf möglich. Diese können mit Starkregenschauern, Sturmböen und/oder kleinerem Hagel einhergehen.

Unwetter Archiv

+++ Ausweitung der Vorwarnungen vor Gewitter und Sturmböen +++

Aktuell müssen wir die Vorwarnungen vor Gewitter und Sturmböen in Deutschland ausweiten. Nach den neuesten Prognosen, treten im Laufe des morgigen Tages auch weiter nördlich, östlich und südlich Böen mit Sturmstärke auf.  Demnach sind nun auch in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern Sturmböen möglich. Die Gewittervorwarnungen, die ab heute Abend gelten, müssen wir ebenfalls ausweiten. Bislang wurde der Nordwesten/Westen vor markanten Gewittern vorgewarnt, allerdings sind jetzt auch im Südwesten Gewittervorwarnungen aktiv, da dort ebenfalls die Gefahr von einzelnen, starken Gewittern besteht. Euer Team von Unwetteralarm Deutschland! Eure Wetter Live Bilder könnt ihr wie immer hier einsenden >>>>klick<<<<

Unwetter Archiv

+++ Ausweitung der Warnungen vor Gewitter +++

Wir müssen uns leider nochmal mit einer aktuellen Warnkarte zurück melden. Denn derzeit bilden sich auch im Westen Niedersachsens vermehrt Gewitter, die nordostwärts ziehen und auch hier vermutlich noch weitere Teile Niedersachsen erreichen werden. Aus dem Grund haben wir vorsorglich komplett Niedersachsen vorgewarnt, sodass wir in den nächsten Minuten nicht schon wieder mit einer neuen Karte kommen müssen. Euer Team von Unwetteralarm Deutschland!