Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Montag 18.12.15 (17:00 Uhr)

Hoher Luftdruck über Südeuropa steht einem kräftigen Tief bei Island gegenüber. Dazwischen wird nach wie vor milde Luft zu uns geführt. Außerdem bildet sich über Skandinavien ein Hochdruckgebiet aus, womit Winterluft aus Russland ins östliche Mitteleuropa gebracht wird. Auch das [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Montag 21.12.15 (14:00 Uhr)

Zwischen Tiefdruckgebieten auf dem Nordatlantik und Hochdruckgebieten über Süd- und Südosteuropa wird die ausgesprochen milde Südwestströmung in Deutschland aufrecht erhalten. Auf direktem Wege wird weiterhin subtropische Luft zu uns gelenkt. Der Dezember ist bislang schon über 5 Grad wärmer als [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Freitag 18.12.15 (15:00 Uhr)

Zwischen Tiefdruckgebieten auf dem Atlantik und Hochdruckgebieten über Süd- und Südosteuropa wird die ausgesprochen milde Südwestströmung in Deutschland weiter aufrecht gehalten. Auf direktem Wege wird subtropische Luft von den Kanaren und Nordafrika zu uns gelenkt. Heute Nachmittag liegt eine schwache [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Donnerstag 17.12.15 (15:00 Uhr)

Tiefdruckgebiete auf dem Atlantik und Hochdruck über Südosteuropa halten die milde südwestliche Strömung in Deutschland weiter aufrecht und saugen Luftmassen spanischer Verhältnisse zu uns; heute und Sonntag sind wohl die vorläufigen Höhepunkte dieses „Dezemberfrühlings“, doch auch nächste Woche deutet sich nochmal [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Mittwoch 16.12.15 (13.00 Uhr)

Tiefdruckgebiete auf dem Atlantik und Hochdruck über Südosteuropa halten die milde südwestliche Strömung in Deutschland weiter aufrecht. Mit einer Warmfront kommt heute frühlingshafte Luft von den Kanaren zu uns, allerdings begleitet von Regen; Donnerstag und Sonntag sind wohl die vorläufigen [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Montag 14.12.15 (12:00 Uhr)

Auf dem Atlantik sind neue Tiefdruckgebiete entstanden, welches die südwestliche und milde Strömung in Deutschland aufrecht erhält. Dabei gelangen wir vor allem im Süden des Landes unter Hochdruckeinfluss, die Luft bleibt in den Niederungen jedoch feucht, so dass sich oft Nebel bilden und [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht 06.12.2015 (15:00 Uhr)

Zwischen Tiefdruckgebieten über Nordeuropa und einem ausgedehnten Hoch über Südeuropa liegt Deutschland in einer milden Südwestströmung, die heute zudem sehr lebhaft ist. Vor allem zu den Küsten hin pfeift der Wind daher weiterhin mit (teils schweren) Sturmböen bis zum Nachmittag, [weiterlesen]