Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Samstag 09-01-16 (19:00 Uhr)

In der Nacht erreicht Deutschland ein Ausläufer eines Tiefs bei den Britischen Inseln und zieht dann über weite Teile des Landes hinweg. Dabei bleibt es im Nordosten kalt, während es im Südwesten örtlich zweistellige Plusgrade gibt. Auch in der neuen Woche bleiben wir unter Einfluss des Tiefs – es bleibt unbeständig mit häufigem Niederschlag, im Nordosten teils Schnee und weiter kalt, im Südwesten Regen und sonst nur in den Mittelgebirgen Schnee. Zudem wird es recht windig, im Süden zeitweise stürmisch, aber kein Orkan oder dergleichen.n der Nacht zum Sonntag nimmt der Wind vor allem im Nordwesten und Westen, auf den Bergen und an der Küste weiter zu. Im Nordseeumfeld gibt es starke bis stürmische Böen aus Süd bis Südost,an der [weiterlesen]