Unwetter Archiv

+++ Vorabinformation für Montagabend, 25.08.2014 bis einschließlich Dienstag, 26.08.2014 +++

Ab heute Abend wird es zum Wochenanfang gleich mal wieder ungemütlich – jedoch nur besonders im Westen und Süden Deutschlands. Wir möchten Euch dennoch gerne auf die kommende Wettersituation vorbereiten und haben deshalb eine kurze Erklärung dazu:   Heute befindet sich Deutschland unter Zwischenhocheinfluss. Tagsüber bleibt es weitgehend noch trocken. Am Nachmittag und zum Abend zieht es aus Westen immer mehr zu und es zieht Regen auf. Dabei können westlich des Rheins besonders im Eifelumfeld rund 20 Liter Regen in 6 Stunden zusammen kommen. Zudem frischt der Wind auf und es können örtlich Böen der Stärke 6 bis 7 Beaufort auftreten. Im Südwesten können am südlichen rand eines Tiefdruckgebietes Sturmböen um 80 km/h auftreten. Im Hochschwarzwald sind in der Nacht schwere Sturmböen der Stärke 10 möglich. Dabei sind Geschwindigkeiten von 100 km/h nicht [weiterlesen]

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Bayern bis Montagabend, 02. Juni 2014 +++

Wettervorhersage Bayern bis Montagabend, 02. Juni 2014 Heute Nacht bleibt es meistens leicht oder stark bewölkt. Tiefstwerte: +9°C (Würzburg & Lindau) bis +5°C (Hof) Morgen bekommen wir tagsüber nochmal vielerorts viel Sonnenschein. Vom Westen her ziehen dann immer mehr Regenschauer auf. Höchstwerte: +17°C (Hof) bis +21°C (Ingolstadt & Bamberg) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag ziehen gegen Nachmittag immer mehr Gewitter vom Westen her auf. Trocken bleibt es nur noch im Osten und Nordosten. Die Temperaturen liegen bei +17°C bis +22°C. Am Mittwoch ziehen dann an der Grenze zu Baden-Württemberg einzelne Schauer auf, sonst bleibt es aber trocken und freundlich. Die Höchstwerte liegen bei +20°C bis +24°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Baden-Württemberg bis Montagabend, 02. Juni 2014 +++

Wettervorhersage Baden-Württemberg bis Montagabend, 02. Juni 2014 Heute Nacht bleibt es meistens leicht oder stark bewölkt. Im Nordwesten ziehen erste Regenschauer auf. Tiefstwerte: +11°C (Karlsruhe) bis +7°C (Freudenstadt & Albstadt) Morgen bekommen wir tagsüber einige Regenschauer zu spüren. In Mannheim Gewitter möglich. Trotz allem sind aber auch sonnige und trockene Abschnitte dabei. Höchstwerte: +15°C (Freudenstadt) bis +21°C (Konstanz & Heilbronn) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag ziehen immer mehr Regenschauer und vor allem Gewitter auf. Trocken bleibt es vermutlich nur im äußersten Südwesten. Die Temperaturen liegen bei +16°C bis +23°C. +9°C bekommen wir auf dem Feldberg. Am Mittwoch zieht immer mehr Regen auf. Trocken bleibt es nur noch im äußersten Osten. Die Höchstwerte liegen bei +18°C bis +23°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Niedersachsen bis Montagabend, 02. Juni 2014 +++

Wettervorhersage Niedersachsen bis Montagabend, 02. Juni 2014 Heute Nacht bleibt es meistens leicht oder stark bewölkt. Tiefstwerte: +12°C (Cuxhaven) bis +8°C (Meppen) Morgen bekommen wir tagsüber nochmal vielerorts viel Sonnenschein. Höchstwerte: +16°C (Norderney) bis +20°C (Lüchow) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag bleibt es weiterhin überall trocken und sonnig. Die Temperaturen liegen bei +20°C bis +22°C. Ab Mittwoch sind dann vom Süden her einige Gewitter unterwegs, sonst bleibt es aber noch trocken und freundlich. Die Höchstwerte liegen bei +21°C bis +23°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen bis Montagabend, 02. Juni 2014 +++

Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen bis Montagabend, 02. Juni 2014 Heute Nacht bleibt es meistens leicht oder stark bewölkt. Tiefstwerte: +10°C (M‘gladbach) bis +6°C (Winterberg) Morgen bekommen wir tagsüber nochmal vielerorts viel Sonnenschein. Im Osten und Südosten können sich gegen später Gewitter bilden. Auch Regenschauer sind im Osten nicht ausgeschlossen. Höchstwerte: +13°C (Winterberg) bis +20°C (Westhälfte) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag ziehen im Süden und Südosten einige Regenschauer auf, sonst bleibt es aber noch trocken und freundlich. Die Temperaturen liegen bei +15°C bis +22°C. Am Mittwoch zieht dann überall im Land Regen auf. Aber auch trockene Abschnitte sind mit dabei. Die Höchstwerte liegen bei +16°C bis +22°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Deutschland bis Montagabend, 02. Juni 2014 +++

Wettervorhersage Deutschland bis Montagabend, 02. Juni 2014 In der heutigen Nacht bleibt es deutschlandweit trocken, meist bewölkt und nur selten klar. Tiefstwerte: +10°C (Hessen) bis +7°C (Sachsen) Morgen bekommen wir tagsüber herrlichen Sonnenschein mit einzelnen Gewittern in Hessen, aber erst gegen später. In Baden-Württemberg können vereinzelt Regenschauer über uns hinweg ziehen. Höchstwerte: +17°C (Niedersachsen & Thüringen) bis +21°C (Bayern) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag ziehen besonders im Westen weitere Regenschauer auf. In Bayern und Hessen ziehen gegen später wieder Gewitter auf. Sonst bleibt es überall trocken und freundlich. Die Temperaturen liegen bei +16°C bis +22°C. Am Mittwoch zieht immer mehr Regen auf. Trocken bleibt es nur noch im Norden und Osten. Die Höchstwerte liegen bei +19°C bis +24°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen bis Montagabend, 26. Mai 2014 +++

Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen bis Montagabend, 26. Mai 2014 In der kommenden Nacht bleibt es nochmal überall trocken und unterschiedlich bewölkt, oft auch klar. Tiefstwerte: +15°C (Köln) bis +11°C (Hamm & Aachen) Morgen ziehen im Laufe des Tages aus dem Süden Gewitter auf, die örtlich unwetterartig ausfallen können. Im Nordosten bleibt es noch etwas länger trocken. Höchstwerte: +17°C (Aachen) bis +24°C (Münster) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag bleibt es weiterhin regnerisch, im Nordosten halten sich noch einige Gewitter auf, sonst bleibt es überall grau und nass bei Temperaturen zwischen +17°C und +20°C. Auch am Mittwoch ist keine Besserung in Sicht. Die Höchstwerte liegen bei +14°C bis +17°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Niedersachsen bis Montagabend, 26. Mai 2014 +++

Wettervorhersage Niedersachsen bis Montagabend, 26. Mai 2014 In der kommenden Nacht bleibt es nochmal überall trocken und unterschiedlich bewölkt, oft auch klar. Tiefstwerte: +13°C (Bremerhaven) bis +10°C (Emden & Lüneburg) Auch tagsüber bleibt es trocken und freundlich mit leichter Bewölkung. Höchstwerte: +22°C (Emden & Bremerhaven) bis +26°C (Göttingen) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag ziehen vom Süden her einige Gewitter auf. Nur im Norden bleibt es noch trocken. Die Temperaturen liegen bei +20°C bis +22°C. Am Mittwoch bleibt es dann überall grau und nass bei Temperaturen zwischen +13°C und +15°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Bayern bis Montagabend, 26. Mai 2014 +++

Wettervorhersage Bayern bis Montagabend, 26. Mai 2014 In der kommenden Nacht bleibt es nochmal überall trocken und unterschiedlich bewölkt. Tiefstwerte: +14°C (Passau) bis +10°C (Bayreuth) Morgen ziehen überall im Land einige Gewitter über uns hinweg, die auch ordentlich Regen mitbringen können. Höchstwerte: +17°C (Kempten) bis +24°C (Bayreuth & Regensburg) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag bleibt es weiterhin regnerisch mit einzelnen Gewittern bei Temperaturen zwischen +12°C bis +19°C. Am Mittwoch ziehen immer noch einige Regenschauer über uns hinweg. Die Höchstwerte liegen bei +12°C bis +17°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Baden-Württemberg bis Montagabend, 26. Mai 2014 +++

Wettervorhersage Baden-Württemberg bis Montagabend, 26. Mai 2014 In der kommenden Nacht ziehen vom Süden her gewittrige Regenschauer auf, die sich in Richtung Norden fort bewegen. Tiefstwerte: +15°C (Heidelberg & Mannheim) bis +10°C (Freudenstadt) Morgen ziehen überall im Land einige Gewitter über uns hinweg, die auch ordentlich Regen mitbringen können. Höchstwerte: +17°C (Freudenstadt) bis +22°C (Stuttgart & Mannheim) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag bleibt es weiterhin regnerisch mit einzelnen Gewittern im Südosten bei Temperaturen zwischen +14°C bis +20°C. Am Mittwoch sind nur im Norden noch einige Regenschauer auf Durchreise, sonst wird es wieder trocken und freundlich bei +15°C bis +19°C.

Unwetter Archiv

+++ Wettervorhersage Deutschland bis Montagabend, 26. Mai 2014 +++

Wettervorhersage Deutschland bis Montagabend, 26. Mai 2014 In der kommenden Nacht bleibt es nochmal fast überall trocken und unterschiedlich bewölkt, oft auch klar. Erste Regenschauer ziehen im Südwesten auf. Tiefstwerte: +15°C (Nordrhein-Westfalen) bis +10°C (Mecklenburg-Vorpommern) Morgen ziehen im Laufe des Tages aus dem Süden immer mehr Gewitter auf, die örtlich auch unwetterartig ausfallen können. Entsprechende Vorwarnungen wurden bereits bekannt gegeben. Der Norden und Osten bleiben noch verschont. Dort bleibt es noch trocken und freundlich. Höchstwerte: +17°C (Bayern) bis +25°C (Brandenburg & Hessen) 2 – TAGE – TREND Am Dienstag wird es fast deutschlandweit grau und nass bleiben. In der Mitte Deutschlands sind weiterhin unwetterartige Gewitter unterwegs. Auch am Mittwoch ist keine Besserung in Sicht. Die Höchstwerte liegen bei +13°C bis +19°C.