Unwetter Archiv

+++ Schwere Sturmlage am morgigen Dienstag +++

In der kommenden Nacht greift allmählich das Sturmfeld des Sturmtiefs „Niklas“ auf unser Wetter über. Vorher liegen wir schon im Bereich der Warmfront, wo es zu Regenfällen kommt. Im weiteren Verlauf nimmt der Wind am Dienstagmorgen deutlich zu und in den Vormittagstunden überquert uns von Nordwesten her die Kaltfront. Dabei können sich kräftige Schauer und #Gewitter bilden. Aufgrund der vorhandenen vertikalen Windscherung ist mit organisierten, linienhaften Strukturen zu rechnen. Dabei kann es dann lokal zu Orkanböen kommen. Durch die Scherung ist auch das Tornadopotential etwas erhöht. Das #Hauptsturmfeld zieht über Norddeutschland hinweg und bringt selbst dort orkanartige Böen, eventuell auch #Orkanböen bis ins Tiefland. Dieses betrifft Niedersachsen, Nordost-NRW und Schleswig-Holstein. Sonst sind aber Sturmböen bis schwere #Sturmböen und besonders bei [weiterlesen]