Kein Bild
Wetter News

Das Tief Sam lenkt weiterhin kühle Luft nach Schleswig Holstein

Ein neues Tief mit dem Namen Sam, dass derzeit mit seinem Kern über Dänemark liegt, führt weiterhin kühle Luft nach Schleswig Holstein. Das Wetter bleibt am heutigen Freitag weiterhin wechselhaft. In der Nacht zum Samstag muss weiterhin mit Bodenfrost in Schleswig Holstein und Hamburg gerechnet werden, die Temperaturen gehen dabei auf 0 bis -2 Grad zurück. Am Freitagmittag kommt es bei dichter Bewölkung zu Regen- und vereinzelt auch Graupelschauern über Schleswig Holstein. Am Abend wird es von Westen her trockener und die Wolken lockern etwas auf. Die Temperatur erreicht 10 Grad an der dänischen Grenze und 12 Grad in Hamburg. Der Wind weht schwach bis mäßig, markante Wettergefahren sind am heutigen Freitag über Schleswig Holstein und Hamburg nicht zu erwarten. Am morgigen Samstag wechseln sich Wolken und Sonne über Schleswig [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter News

An der Niedersächsischen Nordseeküste heute Windböen

Niedersachsen liegt am heutigen Donnerstag in Zustrom kalter Meeresluft, diese erkennt man auch an den deutlich kühleren Temperaturen als noch in den letzten Tagen. An der Nordseeküste ist heute mit Windböen, vereinzelt auch mit stürmischen Böen zu rechnen. Am Abend nimmt der Wind dann wieder ab.Heute Vormittag ist es in Niedersachsen teilweise sonnig und trocken. Sonst wechseln sich starke Quellbewölkung und Sonne ab und vor allem in den südlichen Landesteilen von Niedersachsen fallen anfangs Regenschauer. Später fällt kein Regen mehr. Bei Tageshöchstwerten um 11 Grad weht nach wie vor ein mäßiger, an der Küste teils frischer und böiger Wind aus Nordwest. Am Freitag bleibt es vorwiegend stark bewölkt und vor allem von der Unterweser bis in den Raum Hannover kann es zeitweise regnen. Bei Höchstwerten zwischen 12 Grad im Wendland [weiterlesen]