Unwetter Archiv

15.08.2015 Update ! Akutwarnung Schwergewitter !

Akutwarnung Update gültig bis spätestens 16:30 Uhr Autor : Udo Karow   Zurzeit konzentrieren sich die schweren Gewitter auf den Nordosten und Norden. Selbst im Raum Dresden ist eine kräftige Zelle unterwegs. Dort wo die Gewitter auftreten kommt es zu lokalem heftigen Starkregen, Hagel und Sturmböen. Selbst ein Tornado, obwohl die Wahrscheinlichkeit gering ist, kann man nicht ganz ausschließen. Nach Südwesten und Westen hin ist es deutlich ruhiger. Hier sind lokal kräftige Schauer und einzelne Gewitter möglich. Dabei kann es ebenfalls zu Starkregen und kleinem Hagel kommen. Die Zugrichtung der aktiven Zellen ist Nord bis Nordnordost teils auch Nordnordwest.