Kein Bild
Unwetter Archiv

Vorwarnung vor Schneefall und Strassenglätte ! 01. Januar 2017

Vorwarnung vor Schneefall der Stufe “ ORANGE “ und Strassenglätte durch Schnee und Glatteis ! Ausgegeben am 01.01.2017 um 13:00 Uhr, gültig bis zum 02.01.2017 um 12:00 Uhr, von Udo Karow – Vorhersageredaktion   Die Wetterlage : Über dem äußersten Norden macht sich ein Frontensystem bemerkbar das in einem Trog eingebettet ist und ein Tief über Nordostskandinavien mit einem Randtief südlich der britischen Inseln verbindet. Vor der Front herrscht heute noch ruhiges Hochdruckwetter mit dementsprechenden Nebelfeldern. In den nächsten Stunden zieht das Tief langsam südwärts und der Regen geht nach und nach in Schneeregen und später in Schneefall über, dabei besteht Glättegefahr. In der Nacht und zum morgendlichen Berufsverkehr liegt die Front womöglich auf einer Linie Eifel und Berlin / Brandenburg. Dabei fällt überwiegend Schnee. Im äußersten Tiefland kann es [weiterlesen]

Unwetter Archiv

+++ Gewitter bilden sich kurz vor dem Saarland +++

Erste #Gewitter bilden sich über Frankreich und erreichen das #Saarland. Eine weitere Gewitterzelle hat sich ebenfalls über dem Saarland/Rheinland-Pfalz gebildet. Es muss aktuell, als auch in der Nacht, lokal mit #Starkregen, vereinzeltem #Hagel und stürmischen #Böen gerechnet werden. Nebenbei kann es auch zu kurzzeitigen Überschwemmungen kommen, aber auch zu Sichtbehinderungen im Straßenverkehr. Da sich die Gewitter momentan noch aufbauen kann eine genaue Zugrichtung über dem Saarland nicht angegeben werden. Wir bleiben aber dran und melden uns natürlich zeitnah mit dem nächsten Update wieder. Die aktuelle Wetterlage kann auch direkt unter www.kachelmannwetter.com/regenradar beobachtet werden. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Gewitter über Rheinland-Pfalz und dem Saarland +++

Einen Guten Morgen besonders nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland! Dort sind mit Sicherheit die meisten schon wach. Aktuell ziehen aus dem Westen einige #Gewitter auf, die sich momentan komplett über #Rheinland-Pfalz und dem #Saarland aufhalten und weiter in Richtung Osten voran ziehen. Es muss lokal mit #Starkregen gerechnet werden, aber auch #Graupel und/oder #Hagel kann lokal nicht ausgeschlossen werden. Zu dem Ganzen können auch #Sturmböen (oder mehr) möglich sein. Die Gewitter sind auch teilweise schon ziemlich blitzaktiv. Daher muss wie bei jedem Gewitter auch mit Blitzeinschlägen gerechnet werden. Im Laufe des Tages zieht das ganze weiter in östliche Richtung und kann somit auch den Osten und Süden Deutschlands erreichen. Wir bleiben natürlich dran und melden uns bald wieder. Viele Grüße vom Unwetteralarm-Team!

Kein Bild
Unwetter Archiv

Warnlagebericht für Rheinland Pfalz und das Saarland, 27.05.15

Mittwoch 27.05.15 voraussichtlich keine Wettergefahren in Rheinland Pfalz und dem Saarland. Mit einer nordwestlichen Strömung kommt weiterhin kühle Meeresluft nach Rheinland Pfalz und ins Saarland. Der heutige Tag gestaltet sich wechselhaft mit Sonne und Wolken im Mix. Mit Wettergefahren ist am heutigen Mittwoch in beiden Bundesländern nicht zu rechnen. Nächster Nächster Warnlagebericht für Rheinland Pfalz und das Saarland, morgen 28.05.15

Kein Bild
Unwetter Archiv

Warnlagebericht 26.05.15 für Rheinland Pfalz und Saarland

In der Nacht vor allem im Bergland von Rheinland Pfalz örtlich leichter Bodenfrost. Es stellt sich ein wechselhaftes Wetter im Vorhersagegebiet ein,dabei sind am heutigen Tage mit kurzen Schauern zu rechnen. Eine unmittelbare Wettergefahr besteht derzeit in Rheinland Pfalz und dem Saarland nicht. Auch am morgigen Mittwoch (27.05.15) bleibt das Wetter recht wechselhaft und es ist nicht mit Wettergefahren zu rechnen.

Unwetter Archiv

+++ Gewitterzelle aus Frankreich in Richtung Saarland / Rheinland-Pfalz unterwegs +++

Die #Gewitterzelle über Frankreich steht nun kurz vor dem Saarland und dem Landkreis Trier. Sicherlich sieht man es schon ordentlich „leuchten“. Möglicherweise „kann“ es sich auch auflösen bis es letztendlich über Deutschland angekommen ist. In Gewitternähe muss mit #Starkregen, #Hagelschauern und auch einzelnen #Sturmböen gerechnet werden. Auch kurzzeitige Sichtbehinderungen im Straßenverkehr sind möglich aber auch Blitzeinschlag kann wie bei jedem Gewitter vorkommen. Auch über Baden-Württemberg im Landkreis Heilbronn hat sich eine kleine Zelle entwickelt. Ob sich diese noch aufbaut oder wieder auflöst bleibt abzuwarten. Wir melden uns wieder sofern es nötig ist. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++Tiefdruckgebiet sorgt für Dauerregen in RLP und Saarland, orkanartige Böen in den Alpen sowie auf dem Brocken+++

Mit den  Durchzug eines #wetterwirksamen Tiefdruckgebietes kommt es in Rheinland- Pfalz und dem Saarland zu #Dauerregen. Örtlich kommen dort in 48 Stunden 50-70l zusammen. In den Staulagen kann es auch zu durchaus mehr Niederschlägen kommen, an kleineren Flüssen steigt somit die Gefahr von Überschwemmungen. Der Dauerregen hält bis Mittwochmorgen an und zieht langsam von Südwest nach Nordost. Außerdem sorgte das Tief auch für viel Sturm in der vergangenen Nacht, in den Alpen und auf dem Brocken besteht daher gegenwärtig noch die Gefahr von #orkanartigen Böen mit bis zu 130km/h.

Kein Bild
Unwetter Archiv

+++ Schweres Gewitter im Saarland aktiv +++

Aktuell befindet sich eine heftige Gewitterzelle im Saarland. Diese wird sich auch in Richtung Rheinland-Pfalz rein bewegen. In Gewitternähe muss mit heftigem Starkregen gerechnet werden. Zudem sind auch orkanartigen Böen und Hagel möglich. Die Gewitter sind alle in Richtung Nordosten unterwegs.  Bitte vermeidet den Aufenthalt im Freien und bleibt in den Häusern! Gegenstände sollten zudem in Sicherheit gebracht werden. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Erste Gewitter in Saarland und Rheinland-Pfalz unterwegs +++

Erste Gewitter sind derzeit in Saarland und Rheinland-Pfalz aktiv. Diese ziehen aus Südwesten auf und ziehen in  nordöstliche Richtung. Es muss mit Starkregen, kleinerem Hagel und Sturmböen gerechnet werden. Im Tagesverlauf und besonders am Abend und in der Nacht werden weitere teils kräftige Gewitter mit heftigem Starkregen, schweren Sturmböen bis orkanartigen Böen und Hagelschlag erwartet. Zudem kann es an den Küsten und im angrenzenden Binnenland zeitweise stürmen mit Windgeschwindigkeiten um 80 km/h. Näheres hierzu erfahrt ihr wie immer zeitnah auf Unwetteralarm. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++Kräftige Gewitter mit Starkregen in RLP, NRW, BaWü, Saarland, Bayern, Sachsen, Brandenburg und Thüringen+++

Im Moment sind vor allem Gewitter mit heftigen Niederschlag im NRW und RLP aktiv. In Schauernähe kann es zu erhöhter Blitzaktivität, Sturmböen bis zu 90km/h und klein- bis mittelgroßen Hagel kommen. Aber auch in BaWü, Sachsen, Bayern, Thüringen und Brandenburg wedern immer wieder neue Zellen gemeldet, welche auch auf Grund der geringen Zuggeschwindigkeiten für örtliche Überschwemmungen sorgen können. Die Zugrichtung der Gewitter sind nordwest, aber wie beschrieben, sehr langsam.

Unwetter Archiv

+++Kleinere Gewitter im Saarland+++

Aus Frankreich ziehen kleinere Gewitter nord- nord/ostwärts, welche kleiner Regenschauer und Windböen mit bis zu 50km/h mit sich bringen, vielleicht auch die erhoffte kurzzeitige Abkühlung. Lediglich bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr, daher auch die Warnung.