Unwetter Spezial

Viele Unfälle durch Schneetief Hiltrud in Baden Württemberg

Aufgrund der starken Schneefälle kam es am Samstag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und witterungsbedingten Verkehrsunfällen.Von 06.00-20.00 Uhr ereigneten sich insgesamt 79 witterungsbedingte Verkehrsunfälle mit 13 verletzten Personen und einem Gesamtsachschaden von circa 250.000 Euro. Auf der A8 zw.Aichelberg und Merklingen kam der Verkehr aufgrund mehrerer querstehender Lkw in beiden Fahrtrichtungen bereits ab 09.45 Uhr immer wieder zum Erliegen. Der Verkehr staute sich hier, auch aufgrund des starken Reiseverkehrs, zeitweise auf bis zu 20 Kilometer. Mehrer festgefahrene Lkw mussten mit Unterstützung des THW immer wieder freigezogen werden. Auf der B 312 bei Uttenweiler (BC) kam gegen 11.30 Uhr ein mit Futtermittel beladener Sattelzug von der Fahrbahn ab und kippte. Zur Bergung des Sattelzuges musste die B 312 von 19.30-02.30 Uhr voll gesperrt [weiterlesen]