Unwetter Archiv

+++ Neue Gewitter kommen aus der Schweiz nach Baden-Württemberg +++

Aus der Schweiz ziehen neue Gewitter nach Baden-Württemberg hinein. Weitere Gewitter sind noch im Süden Bayerns und im Osten von Sachsen unterwegs. Es muss weiterhin mit lokal kräftigem Starkregen, aber auch mit Hagel und Sturmböen gerechnet werden. Die Gewitter aus der Schweiz ziehen in Richtung Norden voran. Die Gewitter über Bayern und Sachsen halten sich weiterhin auf ein und der selben Stelle auf. Es muss also weiterhin lokal mit Überflutungen gerechnet werden. Nebenbei kann es auch zu Sichtbehinderungen im Straßenverkehr kommen. Auch die Blitze sind sehr aktiv, d.h. auch Blitzschlag kann möglich sein. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Wir bleiben dran und melden uns natürlich zeitnah wieder, sofern es nötig sein sollte. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Spezial

Heftige Unwetter am 14.06.15 im Kanton St.Gallen Schweiz

Heftige Unwetter haben die Ostschweiz am Sonntagabend 14.06.2015 schwer getroffen. Besonders betroffen war der Raum Kradolf-Schönenberg. Bäche sind schon nach wenigen Minuten über die Ufer getreten,Straßen und Wege wurden überflutet. Viele Keller im Raum Kradolf-Schönenberg sind voll gelaufen.Dazu ein Video,dass wir auf Youtube gefunden haben. Dazu noch die Grafik von Kachelmannwetter mit dem gefallenen Niederschlag von 8-20 Uhr am 14.06.15 in der Schweiz Quelle: kachelmannwetter

Unwetter Archiv

+++ Gewitterfront über der Schweiz in Richtung Baden-Württemberg unterwegs +++

Wir melden uns leider nochmal mit einem weiteren Update zurück. Die #Gewitterfront in der Schweiz zieht langsam immer näher und erreicht Stück für Stück die Grenze zu Deutschland. Bitte die Informationen direkt auf der Warnkarte beachten! Warnstufe Rot bereits gültig, da in den nächsten Stunden lokal wieder heftiger Starkregen möglich sein kann, was wiederum zu Überschwemmungen führen kann. Zudem ist die Gewitterfront sehr langsam unterwegs, zum Teil auch längere Zeit auf einer Stelle und extrem blitzaktiv. Blitzeinschläge nicht ausgeschlossen! Aktuell befindet sich über #Südbayern bereits eine dieser kräftigen #Gewitterzellen, die lokal schon einiges an Niederschlag mitbringt. Aber auch #Hagel spielt hier wieder eine weitere Rolle. Häuser bitte nur in Ausnahmefällen verlassen! Euer Team von Unwetteralarm.  

Unwetter Archiv

+++ Gewitter aus der Schweiz in Richtung Baden-Württemberg unterwegs +++

Aktuell befindet sich in der Schweiz kurz vor der Grenze Baden-Württembergs eine größere Gewitterzelle. Allerdings muss das Gewitter dort erst einmal über die Berge. Sobald dies der Fall ist muss dort verbreitet mit Starkregen, Sturmböen und auch Hagel gerechnet werden. Zugrichtung vermutlich Nordost. In Gewitternähe bitte die Häuser nicht verlassen und keinen Schutz unter Bäumen suchen! Auch sollten Gegenstände in Sicherheit gebracht werden! Wir melden uns zeitnah wenn sich die Lage verändert. Euer Team von Unwetteralarm!