Unwetter Archiv

+++ Warnung vor einzelnen Gewittern, Stark- und Dauerregen +++

Heute steht uns in vielen Teilen Deutschlands richtiges “Schmuddelwetter“ bevor. Im Nordwesten sind im Tagesverlauf einzelne Gewitter mit Starkregen möglich, die sich langsam südostwärts ins Landesinnere ausbreiten. Zudem muss in weiten Teilen Bayerns und Baden-Württembergs mit länger anhaltendem, teils schauerartig verstärktem Regen gerechnet werden. In Gewitternähe und örtlich kommt es sogar immer wieder zu Starkregenschauern. Aber auch in einigen Teilen Schleswig-Holsteins, Brandenburgs und Sachsen muss mit immer wieder durchziehenden Starkregenschauern gerechnet werden. Aber auch im äußersten Süden spielt der Regen eine Rolle. Hier besteht eine Warnung vor Dauerregen, der punktuell nicht so kräftig wie in den anderen Regionen ausfallen wird, aber dennoch eine warnrelevante Rolle spielen wird. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ SONDERINFO: Gewitter, Stark- und Dauerregen drohen +++

Die Gewitteraktivität will einfach nicht nachlassen und jetzt kündigt sich verbreitet auch noch Stark- bzw. Dauerregen an, der teils ergiebig sein kann. Ab dem Abend sind besonders in einem Streifen Nordbayern, über Hessen bis nach Nordrhein-Westfalen ergiebige Niederschläge möglich. Es treten gewittrige Schauer und länger anhaltender Regen auf, die/der punktuell ergiebig sein kann. So kann es örtlich zu Überschwemmungen und Überflutungen von Straßen, Kellern, Unterführungen etc. kommen. Der Schwarzwald könnte ebenfalls ein Schwerpunkt der anstehenden Lage werden. Aber auch im übrigen Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Teile Sachsens und Niedersachsens kann es länger anhaltend und teils kräftig regnen. Regenmengen um 50 l/m² innerhalb 6 Stunden drohen. Teilweise sind in Gewitternähe sogar deutlich höhere Regenmengen möglich. Der weitere Verlauf bleibt allerdings noch abzuwarten. Das ganze Szenario dauert vermutlich bis morgen früh an. [weiterlesen]