Unwetter Spezial

Sturmtief „Frank“ fegt über den Norden von Deutschland

Die Karte zeigt ein Orkantief das sich auf das nördliche Skandinavien zu bewegt. Es trägt den Namen Frank. Auf der linken Seite der Karte sehen wir den ehemaligen Hurrikan Kate. Südeuropa liegt unter Hochdruckeinfluss. Zwischen den britischen Inseln und Frankreich baut sich in der Höhe ein starker Temperaturgradient auf. So werden über Großbritannien Höhentemperaturen in 500 hPa von – 35 bis -38 Grad gerechnet und über der Mitte Frankreichs um -20 Grad sowie -15 Grad Richtung Spanien. Hier in dieser Drängungszone ( Linien liegen eng beieinander ) liegt die Polarfront die polare Kaltluft von subtropischer Warmluft trennt. Dabei gelangt zunächst milde Luft im Warmsektor des Tiefs nach Norden bevor hinter der Kaltfront polare Kaltluft folgt. Hierbei entsteht zwischen Meerwasser und der Höhe ein deutlicher Temperaturgradient der für eine Destabilisierung der [weiterlesen]