Wettergefahren

Warnlagebericht UWA für Freitag 12.12.2014

Wetterlage : Weiterhin liegen wir im Einflussbereich eines umfangreichen #Sturmtief mit Kern über dem Nordmeer. Dieses Tief bewegt sich langsam ostwärts. Über dem Atlantik formiert sich ein Trog. Auf dessen Vorderseite entwickelt sich aus einer Welle ein neues wetterintensives Sturmtief das über Südengland zur Nordsee ziehen wird. Die Intensität ist noch nicht ganz sicher. Dennoch ist zu erwarten das der Druckgradient über Deutschland deutlich zu nimmt was sich im Wind bemerkbar machen wird. Der stärkste Gradient ist voraussichtlich im Nordwesten, Westen und Norden zu erwarten. Im Südosten bleibt es am ruhigsten. Situation : Im Laufe der Nacht kommt es zu einer kurzen Beruhigung bevor zum Freitagmorgen der Wind stark auffrischt. Vor allem im Westen und Nordwesten sind Sturmböen bis hin [weiterlesen]