Wettergefahren

Am Dienstag 21.10.14 Sturm und Orkanböen möglich

Am Dienstag haben wir dann eine #Starkwindlage zu erwarten. Die Modelle rechnen das verantwortliche Tief ( Ex-Hurrikan Gonzalo ) unterschiedlich. Dennoch gilt die Wetterlage als sicher. Unsicher ist jedoch Intensität und genaue Zugbahn des Tiefs. Dementsprechend variieren die Prognosen bei den Windgeschwindigkeiten. Mit dem Sturmtief zieht hinter dem Kern die Achse eines markanten Troges durch. Vor dieser Achse ist auch eine recht wetterwirksamme Kaltfront zu finden. Hier wird es womöglich bei der Passage dieser Front und kurz dahinter die stärksten Böen geben. Hinter der #Kaltfront ist die Entwicklung einer Konvergenz möglich. Dabei sind dann Schauer und Gewitter möglich. Desweiteren ist lokal mit kräftigen Regenfällen zu rechnen. Die einfließende Polarluft lässt die Schneefallgrenze auf einer Höhe von Rund 1000 Metern sinken [weiterlesen]